Nach Petition: Apple entfernt gewalttätige Spiele aus dem App Store
01.12.2017 08:55

Nach Petition: Apple entfernt gewalttätige Spiele aus dem App Store

Im App Store gab es bis vor Kurzem eine Reihe an Spielen die den Drogenkrieg auf den Philippinen verherrlichten. Auf Drängen der asiatischen Organisation ANPUD hat Apple nun eine Reihe Apps aus dem Store entfernt.

Es war ein offener Brief des asiatischen Netzwerks ANPUD (Asian Network of People who Use Drugs) an Tim Cook persönlich der dazu führte, dass Apps wie „Duerte knows Kung Fu" oder „Duerte Running" aus dem Angebot genommen wurden. „Zahlreiche Apps die derzeit von Apple angeboten werden fördern aktiv den Krieg gegen Menschen, die auf den Philippinen Drogen konsumieren", heißt es in dem Brief, „Ein Krieg, der zu staatlich unterstützten Morden an mehr als 13.000 Menschen geführt hat. Kinder - angeblich im Verdacht, seit Juni 2016 Drogen zu konsumieren oder zu verkaufen."

Alle von ANPUD in dem offenen Brief genannten Spiele zeigten Gewalt und außergerichtliche Tötungen. Mutmaßliche Drogendealer und Konsumenten wurden beispielsweise direkt vom philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte oder vom Generaldirektor der Nationalpolizei Ronald dela Rosa in den „Spiele"-Apps erschossen.

Zwar hat ANPUD zum Brief noch immer kein Statement von Apple erhalten, bei der asiatischen Organisation merkt man aber an, dass seit dem Brief an Tim Cook besagte Apps aus dem App Sore verschwunden sind: „Wir haben keine direkte Antwort von Mr. Cook oder Apple Inc. erhalten, aber die meisten Apps bzw. Spiele erscheinen nicht mehr im Suchergebnis von App Store."


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

mSecure 5 - Update auf Version 5.5 erlaubt endlich Wifi Sync

Der Passwort Manager mSecure hat mit der Version 5.0 so einige Kunden verärgert, was sich deutlich in den App Bewertungen niedergeschlagen hat. Nun versuchen die Entwickler ihre Fehler mit mSecure 5.5 wieder gut zu machen und so das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen.

weiter lesen »
Neues Update für die AppTicker App - mit iPhone X Unterstützung

Wir haben fleißig an unserer App geschraubt und freuen uns endlich ein neues Update präsentieren zu können!
Neben den vielen Verbesserungen unter der Haube haben wir z.B. die iPhone X Unterstützung hinzugefügt.

weiter lesen »
Camera+ - Mehr aus seiner iPhone Kamera herausholen

Wem Apples „normale“ Kamera App nicht genug Spielraum lässt, der sollte sich Camera+ genauer anschauen. Mit dieser App lassen sich nämlich viel mehr Einstellungen treffen und so könnt ihr mehr aus der Kamera eures Smartphones herausholen.

weiter lesen »