Super Mario Run: Nur mit Internetverbindung spielbar
09.12.2016 20:38 PBR85

Super Mario Run: Nur mit Internetverbindung spielbar

In knapp einer Woche erscheint Super Mario Run in 150 Ländern und wird der erste für Nintendo typische Titel für Smartphones werden, genauer gesagt erstmal nur für iOS. Einen Haken hat die Sache jedoch, der vielen nicht gefallen dürfte. Super Mario Run wird nur mit einer Internetverbindung spielbar sein.

Für das Ende dieses Jahres kündigten Nintendos Shigeru Miyamoto und Apple auf der Keynote am 7. September an, dass für iOS mit Super Mario Run ein ganz klassischer Mario-Titel erscheinen wird. Vor zwei Monaten war dann Apple-Chef Tim Cook auf Asienreise und besuchte unter anderem auch Japan und dort Nintendo, wo er den Endless-Runner schon mal ausprobieren durfte. In den Apple Retail Stores lässt sich der Titel mittlerweile auch testweise spielen, und zwar als Demoversion.

Die vollständige Version soll wiederum in knapp einer Woche am nächsten Donnerstag erscheinen und knapp 10 € kosten. Für Nintendo-Fans ein Grund zur Freude, vorausgesetzt ein iOS-Gerät ist vorhanden, da der Titel erstmal nur für diese Plattform erscheinen wird. Jedoch gibt es einen Punkt, der bei Weitem nicht jeden gefallen und vielen die Freude trüben wird. Und zwar gibt Shigeru Miyamoto in einem aktuellen Interview mit Mashable an, dass zum Spielen von Super Mario Run eine ständige Internetverbindung notwendig sein wird.

Begründet wird dies mit Sicherheitsbedenken, genauer gesagt um Software-Piraterie zu unterbinden. Eine Internetverbindung wird dabei in allen drei Spielmodi notwendig sein, so Miyamoto. Spielfortschritte werden dann in Nintendos Cloud gespeichert werden und können von jedem synchronisiertem iOS-Gerät zugegriffen werden, berichtet 9To5Mac.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

CES 2019: VLC Mediaplayer bekommt AirPlay-Update

Gestern ging die Consumer Electronics Show 2019 in Las Vegas zu Ende, allerdings nicht ohne eine neue Nachricht zur AirPlay-Integration bei Drittanbietern: Der beliebte VLC Mediaplayer wird in wenigen Wochen AirPlay unterstützen - und das auch auf Android-Systemen.

weiter lesen »
Update für WhatsApp ermöglicht private Antworten in Gruppenchats

Einzelgespräche in WhatsApp-Gruppenchats sind vor allem bei vielen Gruppenmitgliedern schwierig. Mit dem neuen Update für WhatsApp ist das ab sofort kein Problem mehr. Die aktuelle Version 2.19.10 bringt dazu noch mehr neue Funktionen.

weiter lesen »
BestLy - neue App vom AppTicker Team hilft bei der Suche nach den besten Preisen
Seit heute ist im AppStore eine neue Version der BestLy App verfügbar. Ähnlich wie der AppTicker sucht BestLy nach aktuellen Preissenkungen und Angeboten im Netz und zeigt die besten davon an. Jetzt laden und damit die Premiumfunktionen im AppTicker kostenlos freischalten!
weiter lesen »