Update für Whatsapp bringt Bildervorschau in Benachrichtigungen & mehr
04.09.2018 15:50 Stefan

Update für Whatsapp bringt Bildervorschau in Benachrichtigungen & mehr

Heute Nacht wurde ein neues Update für den beliebten Messenger Whatsapp veröffentlicht. Die Aktualisierung macht es unter anderem möglich empfangene Bilder anzuschauen ohne die jeweilige Unterhaltung zu öffnen.

Wenn man in einem Whatsapp-Chat eine Bilddatei geschickt bekommt muss man den Chat normalerweise erst öffnen um das Foto oder die GIF-Datei in voller Größe zu betrachten. Mit dem Update auf die aktuelle Version 2.18.90 von Whatsapp ist es nun möglich eine Bilddatei direkt in der Mitteilung anzuschauen.

Empfängt man ein Bild oder eine GIF-Datei muss man um eine Vorschau innerhalb der Mitteilung zu erhalten die Datei einfach nur antippen und gedrückt halten. Alternativ wischt man in der Mitteilung nach links und tippt auf "Ansicht". Einzige Voraussetzung um das neue Feature nutzen zu können ist ein iOS-Gerät mit iOS 10 oder neuer.

Eine weitere Neuerung die mit dem Update auf Version 2.18.90 auf dem Messenger Einzug gehalten hat ist die Möglichkeit direkt und einfach nach neuen Statusmeldungen suchen zu können. Um das Suchfeld zu aktivieren wischt man einfach im Reiter "Status" den Bildschirminhalt nach unten, das Suchfeld erscheint dann am oberen Bildschirmrand.

Aktuell sind die neuen Funktionen trotz Update noch nicht für alle Geräte verfügbar, die Aktualisierung wird bei Whatsapp intern nach und nach für alle Nutzer ausgerollt.

Die Update-News im Detail:

  • Wenn du Fotos oder GIFs empfängst, kannst du die Benachrichtigung tippen und halten oder sie nach links wischen und auf "Ansicht" tippen, um eine Vorschau des Mediums innerhalb der Benachrichtigung (iOS 10 und neuer) anzuzeigen.
  • Du kannst jetzt im "Status"-Reiter einfach nach neuen Statusmeldungen suchen.

Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Dropbox ändert Regeln für Free-User: Kostenloser Speicher nur noch für drei Geräte verfügbar

Für Nutzer der kostenlosen Variante des Cloud-Speichers Dropbox gelten ab sofort neue Regeln: Die Dropbox Inc. erlaubt Free-Usern in Zukunft den Datenaustausch nur noch für drei Geräte gleichzeitig.

weiter lesen »
Sony veröffentlicht PS4 Remote Play und ermöglicht Spiele-Streaming auf dem iPhone, iPad & dem iPod touch

Sony hat der PlayStation 4 ein Update der Systemsoftware spendiert. Die im gleichen Zug veröffentlichte App PS4 Remote Play für iOS erlaubt es Spielern erstmals, PS4-Games in Echtzeit auf das iPhone, iPad und den iPod touch zu streamen.

weiter lesen »
Spectre Camera ermöglicht Langzeitbelichtung am iPhone, iPad & iPod touch

Die Entwickler der Foto-App Halide haben ihre neue App Spectre Camera im App Store veröffentlicht. Spectre Camera ermöglicht auf dem iPhone, iPad oder iPod touch Langzeitbelichtung bei Tag und Nacht.

weiter lesen »