Update für WhatsApp ermöglicht private Antworten in Gruppenchats
07.01.2019 16:15 Stefan

Update für WhatsApp ermöglicht private Antworten in Gruppenchats

Einzelgespräche in WhatsApp-Gruppenchats sind vor allem bei vielen Gruppenmitgliedern schwierig. Mit dem neuen Update für WhatsApp ist das ab sofort kein Problem mehr. Die aktuelle Version 2.19.10 bringt dazu noch mehr neue Funktionen.

Der Entwickler WhatsApp Inc. hat heute eine neue Version des beliebten Messengers WhatsApp veröffentlicht. Das Update trägt die Versionsnummer 2.19.10 und kann ab sofort im App Store heruntergeladen werden.

Mit der Aktualisierung landen drei neue Funktionen auf eurem Gerät. So ist es mit WhatsApp 2.19.10 endlich möglich, private Gespräche mit anderen Teilnehmern eines Gruppenchats zu beginnen. Die Einzelgespräche wurden schon seit November 2018 über die Beta-Version von WhatsApp angeboten und kamen bei den Nutzern sehr gut an.

Um einen anderen Chatteilnehmer in einem Gruppenchat privat anzuschreiben, öffnet man zuerst den entsprechenden Chat der WhatsApp-Gruppe und hält dann den gewünschten Beitrag mit dem Finger gedrückt. Dann wählt man im aufpoppenden Menü den Punkt "Mehr" und tippt dann auf "Privat antworten". Daraufhin öffnet sich ein neuer Chat in der gewohnten Übersicht mit dem markierten Posting als Starttext.

Eine weitere neue Funktion ist das Hinzufügen von Stickern bei Fotos oder Videos. Ähnlich wie in iMessage lassen sich so noch mehr Elemente in einem Chat mit Aufklebern verzieren. Das Anbringen von Stickern funktioniert im Moment leider nur bei Bildern oder Videos die man neu postet. Ältere Chateinträge lassen sich noch nicht nachträglich mit Aufklebern bearbeiten.

WhatsApp unterstützt in der Version 2.19.10 jetzt auch 3D Touch bei den Status-Meldungen: Mit einem einfachen Druck auf das Display erhält man nun eine Vorschau.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

CES 2019: VLC Mediaplayer bekommt AirPlay-Update

Gestern ging die Consumer Electronics Show 2019 in Las Vegas zu Ende, allerdings nicht ohne eine neue Nachricht zur AirPlay-Integration bei Drittanbietern: Der beliebte VLC Mediaplayer wird in wenigen Wochen AirPlay unterstützen - und das auch auf Android-Systemen.

weiter lesen »
BestLy - neue App vom AppTicker Team hilft bei der Suche nach den besten Preisen
Seit heute ist im AppStore eine neue Version der BestLy App verfügbar. Ähnlich wie der AppTicker sucht BestLy nach aktuellen Preissenkungen und Angeboten im Netz und zeigt die besten davon an. Jetzt laden und damit die Premiumfunktionen im AppTicker kostenlos freischalten!
weiter lesen »
Neukunden können Netflix nicht mehr via iTunes bezahlen

Bei Netflix hat man eine folgenschwere Entscheidung getroffen: Abonnements des Videostreaming-Dienstes können nicht mehr über iTunes bezahlt werden. Dies bestätigte der Anbieter nun in einem Interview mit VentureBeat.

weiter lesen »