AirPods: Ersatzakku wird etwas über 67 € kosten
15.12.2016 20:59 PBR85

AirPods: Ersatzakku wird etwas über 67 € kosten

Apples AirPods sind bekanntlich mittlerweile erhältlich und kosten 179 €. Wer in Zukunft bei den drahtlosen Ohrhörer einen Akku gewechselt haben will, muss dafür wiederum etwa über 67 € zahlen, wie Apple angibt.

Seit dem Dienstag sind Apples AirPods Ohrhörer erhältlich, nachdem sich diese um etwa zwei Monate verspätet haben. Schuld waren daran angeblich technische Probleme bei der Umsetzung der drahtlosen Übertragung, genauer gesagt der Sicherstellung, dass beide drahtlose Ohrhörer in der Lage sind auch wirklich unabhängig voneinander zu funktionieren.

Das wäre zum Beispiel der Fall, wenn in einem der Ohrhörer der Akku den Geist aufgibt. Hier stellt sich dann natürlich auch die Frage, wieviel ein Akkutausch außerhalb der Garantiezeit kosten wird. Apple hat nun die dazugehörige Infoseite aktualisiert und listet hier auch hier AirPods. Bei den AirPods beläuft sich diese Gebühr auf 67,10 €, wie Apple auf der Supportseite auflistet.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »
Neue iPhones, iPads, Macs & mehr: Das erwartet uns in 2019
Im neuen Jahr wird Apple wieder eine ganze Reihe an neuer Hard- und Software vorstellen. Neben dem gewohnten iPhone-Line-up bestehend aus drei Smartphones erwarten wir neue iPads, Macs und diverse andere Geräte. Wir fassen zusammen, was vom Apple-Jahr 2019 bisher bekannt ist.
weiter lesen »