AirPods: Verzögerung soll mit der drahtlosen Verbindung zu tun haben
09.12.2016 19:51 PBR85

AirPods: Verzögerung soll mit der drahtlosen Verbindung zu tun haben

Laut einer Antwortmail von Tim Cook sollen die AirPods noch in einigen Wochen erscheinen, während sich dieses Jahr langsam aber sicher dem Ende neigt. Laut einem aktuellen Artikel des Wall Street Journals verzögern sich die Ohrhörer aufgrund der drahtlosen Datenverbindung, die mehr Probleme macht als gedacht.

Auf der September-Keynote stellte Apple nicht nur das iPhone 7 und iPhone 7 Plus vor, sondern auch die drahtlosen Ohrhörer AirPods. Während die iPhones wie angekündigt etwas später auf den Markt kamen, sieht es bei den AirPods anders aus. Diese sollten eigentlich im Oktober auf den Markt kommen, jedoch ist das bis heute noch nicht der Fall. Wann erscheinen die drahtlosen Ohrhörer also? Am ersten Tag dieses Monats gab Tim Cook in einer Antwortmail an, dass die Ohrhörer in den nächsten Wochen erscheinen werden. Eine genauere Angabe gab es jedoch nicht, während das Jahr in etwas drei Wochen zu Ende ist.

Ein aktueller Artikel des Wall Street Journals wirft hier ein Bisschen Licht in die Angelegenheit und wieso sich die AirPods verzögern, wie 9To5mac berichtet. Laut einer informierten Quelle gibt es anhaltendende Schwierigkeiten mit der drahtlosen Datenverbindung. Genauer gesagt der Sicherstellung, dass beide Ohrhörer das Signal erhalten und bei Bedarf auch in der Lage sind völlig unabhängig voneinander zu funktionieren.

Gewöhnliche Drahtlos-Kopfhörer erhalten nur ein einziges Signal, welches dann vom "Empfänger-Kopfhörer" zum anderen ganz normal elektrisch weitergeleitet wird. Apple will aber sicherstellen, dass beide Ohrhörer völlig unabhängig voneinander funktionieren, können, wenn beispielsweise einer verloren oder kaputt geht. Und das bereitet wiederum immer noch technische Schwierigkeiten, so die Quelle der Wirtschaftszeitung.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple AirPods - Erstaunliches Kundenfeedback

Mit der Veröffentlichung der AirPods setzte Apple 2016 einen neuen Standard für kabellose Kopfhörer. Eine Umfrage von Counterpoint Research ergibt nun, welche Anforderungen Kunden bei den AirPods für als wichtig empfinden.

weiter lesen »
Apples AR-Brille - was wir bis jetzt wissen

Der von einem Analysten veröffentlichte Bericht sorgt für Staunen. Laut diesem Bericht könnte Apple schon 2020 eine AR-Brille auf den Markt bringen, was seit geräumiger Zeit in der Gerüchteküche diskutiert wird.

weiter lesen »
Neue iPhones - Weiterhin ein Verkaufsflop

Apples Verkaufszahlen gehen weiterhin zurück. So auch bei den neuen Modellen. Dies zeigt eine Analyse der Umsatzzahlen Apples. Vor allem im Raum Asien ist die Nachfrage sehr gering.

weiter lesen »