Apple Music: Vorstellung einer überarbeiteten Version im nächsten Monat
04.05.2016 19:45 PBR85

Apple Music: Vorstellung einer überarbeiteten Version im nächsten Monat

Laut zwei übereinstimmenden Berichten wird Apple Mitte des nächsten Monats auf der WWDC-Keynote eine überarbeitete Version von Apple Music vorstellen. Der Fokus soll dabei auf einer intuitiveren Benutzeroberfläche mit einem schlichteren Design liegen. Die Veröffentlichung soll dann im Herbst zusammen mit iOS 10 stattfinden.

Vor gut einem Jahr stieg Apple in das Musikstreaminggeschäft ein, als Apple Musik Ende Juni mit der Freigabe der finalen Version von iOS 8.4 startete. Zwar liegen die Marktführer wie Spotify immer noch weit vorne, trotzdem zählt Apple Music schon über 13 Millionen zahlende Abonnenten, während es im Februar noch 11 Millionen waren. Oder mit anderen Worten gesagt, das Wachstum ist immer noch sehr groß und der Musikstreamingdienst bietet noch einiges an Potential.

Dafür muss Apple dann aber auch früher oder später mit Verbesserungen kommen, die auch die Kritikpunkte an dem Musikstreamingdienst angehen. Einer dieser Punkte ist beispielsweise die Benutzeroberfläche, die öfters mal als unübersichtlich bezeichnet wurde. Wie die Wirtschaftszeitung Bloomberg nun berichtet, werde Apple diesen Sommer eine verbesserte Version von Apple Music vorstellen, die unter anderem über eine intuitivere Benutzeroberfläche verfügen soll. Die Streaming- und Downloadinhalte sollen besser eingebunden und der Radiobereich ausgebaut werden.

Weitere Details hat Mark Gurman von 9To5Mac parat. Auch er hat aus seinen Apple nahen Quellen erfahren, dass das Design intuitiver und übersichtlicher gestaltet wird. Das bunte und mit Transparenzeffekten versehene Design soll in Zukunft mehr auf die beiden Farben Schwarz und Weiß setzen, während die Cover der Alben größer dargestellt werden sollen, damit trotz der schlichten Farben kein trister Look entsteht. Weiterhin ist die Rede von einer stärkeren Einbindung von 3D-Touch-Funktionen und außerdem sollen auch Songtexte angeboten werden.

Die Vorstellung der neuen Version von Apple Music soll in etwa einem Monat auf der WWDC-keynote am 13. Juni stattfinden, während der Start im herbst zusammen mit iOS 10 erfolgen soll. Aber auch die Version für den Apple TV und den Mac werden das Update erhalten.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple plant AirPods 2 angeblich für das erste Halbjahr 2019

Ende 2017 gab Apple bereits einen kleinen Ausblick auf die kabellosen Kopfhörer AirPods 2, nannte aber keinen konkreten Veröffentlichungstermin. In der Redaktion von DigiTimes will man nun erfahren haben, dass der iPhone-Hersteller den Nachfolger der beliebten AirPods bis zum Juni dieses Jahres auf den Markt bringen will.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »