Apple Music wächst rasant weiter: schon 40 Millionen zahlende Nutzer
05.04.2018 13:36 Stefan

Apple Music wächst rasant weiter: schon 40 Millionen zahlende Nutzer

Apple Music ist weiterhin im Aufschwung und wächst rasant weiter. Nach einem schweren Start wurde jetzt die 40 Millionen Nutzer-Marke geknackt.

Erst vor drei Wochen gab man bei Apple die Abonnentenzahlen für den Musikstreaming-Dienst Apple Music bekannt. Waren es Ende Februar knapp 38 Millionen Nutzer mit einem Abo konnte Apple die Zahl der Kunden in kurzer Zeit deutlich steigern: Seit dem letzten Update hat Apple sage und schreibe zwei Millionen Neukunden hinzugewonnen. Das entspricht einem Wachstum von etwas mehr als 5% in nur knapp einem Monat.

Zur Markteinführung von Apple Music im Januar 2016 startete man mit etwas mehr als zehn Millionen Nutzern. Die 20 Millionen-Marke wurde Ende 2016 erreicht, im September letzten Jahres waren es dann 30 Millionen Kunden. Zwar kann man im Moment noch das dreimonatige Gratis-Abo buchen, Nutzer des kostenlosen Angebots werden aber nicht in die Abozahlen eingerechnet.

Den 40 Millionen-Meilenstein verkündete Steven Huon, der Apple Music-Verantwortliche für Frankreich mit einem Screenshot auf seinem Twitter-Profil.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »
Neue iPhones, iPads, Macs & mehr: Das erwartet uns in 2019
Im neuen Jahr wird Apple wieder eine ganze Reihe an neuer Hard- und Software vorstellen. Neben dem gewohnten iPhone-Line-up bestehend aus drei Smartphones erwarten wir neue iPads, Macs und diverse andere Geräte. Wir fassen zusammen, was vom Apple-Jahr 2019 bisher bekannt ist.
weiter lesen »