Apple Online Store ist nicht erreichbar, neue Produkte werden eingestellt
21.03.2016 14:13 PBR85

Apple Online Store ist nicht erreichbar, neue Produkte werden eingestellt

Ganz offiziell stehen heute neue Apple-Geräte an, da der Apple Online Store derzeit nicht erreichbar ist. Stattdessen informiert ein kurzer Text darüber, dass Apple es kaum erwarten kann Neues zu zeigen und gleich wieder da sein wird.

Langjährige Nutzer von Apple-Geräten kennen es von früheren Markteinführungen und damit zusammenhängenden Keynotes, dass der Apple Online Store davor erst mal einige Stunden nicht erreichbar ist  In dieser Zeit stellt Apple die neuen Produkte online und schaltet den Onlineshop dann wieder für die Nutzung frei.

Genau das ist auch jetzt derzeit der Fall, der Apple Online Store ist nicht erreichbar und Apple informiert in mehreren Sprachen darüber, dass dieser bald mit Neuheiten wieder erreichbar sein wird. Wir erwarten das kompakte iPhone SE und das 9,7" iPad Pro (iPad Air 3) als die beiden neuen Geräte. Dazu noch neue Armbänder für die Apple Watch.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »
Neue iPhones, iPads, Macs & mehr: Das erwartet uns in 2019
Im neuen Jahr wird Apple wieder eine ganze Reihe an neuer Hard- und Software vorstellen. Neben dem gewohnten iPhone-Line-up bestehend aus drei Smartphones erwarten wir neue iPads, Macs und diverse andere Geräte. Wir fassen zusammen, was vom Apple-Jahr 2019 bisher bekannt ist.
weiter lesen »