Apple Pay soll morgen in Spanien starten
30.11.2016 20:36 PBR85

Apple Pay soll morgen in Spanien starten

Laut einem Bericht wird morgen mit Spanien ein weiteres EU-Land hinzukommen, wo man Apples Zahldienst Apple Pay nutzen kann. Vorerst nur für Kunden einer Bank, später jedoch für weitere Banken. Wann eine Einführung in Deutschland stattfinden wird, ist derzeit immer noch unklar.

Wie so viele Apple-Produkte und Dienstleistungen war auch Apples Zahlungssystem Apple Pay lange Zeit nur ein Gerücht. Vorletztes Jahr wurde Apple Pay aber zusammen mit dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus der Öffentlichkeit vorgestellt und dann etwas später im Oktober des Jahres für die beiden Smartphones eingeführt. Mittlerweile ist das Zahlungssystem von Apple auch auf dem iPhone 6s, iPhone 6s Plus sowie der Apple Watch nutzbar. Innerhalb von Apps lässt es sich auch auf iPads mit Fingerabdrucksensor nutzen. Dazu auch auf den beiden neuen MacBook Pro, die ja bekanntlich einen Fingerabdrucksensor aufweisen.

Was die Zahl der Länder angeht, soll morgen wiederum ein Weiteres hinzukommen, genauer gesagt ein EU-Land. Die Rede ist von Spanien, und Apple hatte schon auf der WWDC im Juni angekündigt, dass der Zahldienst noch in diesem Jahr dort starten soll.  Wie 9To5Mac berichtet und sich dabei auf die Seite Applesfera bezieht, soll der Zahldienst ab morgen in Spanien verfügbar sein. Zumindest teilweise, da nur für Kunden der Bank Banco Santande. Mehrere Mitarbeiter dieser Bank sollen den morgigen Start bestätigt haben, so der Bericht. Später sollen dann weitere spanische Banken hinzukommen und Pay für mehr Nutzer zugänglich machen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »
Neue iPhones, iPads, Macs & mehr: Das erwartet uns in 2019
Im neuen Jahr wird Apple wieder eine ganze Reihe an neuer Hard- und Software vorstellen. Neben dem gewohnten iPhone-Line-up bestehend aus drei Smartphones erwarten wir neue iPads, Macs und diverse andere Geräte. Wir fassen zusammen, was vom Apple-Jahr 2019 bisher bekannt ist.
weiter lesen »