Apple Pay in Frankreich gestartet
19.07.2016 19:59 PBR85

Apple Pay in Frankreich gestartet

Nachdem Apple Pay Anfang dieses Monats in der Schweiz startete, folgt nun mit Frankreich ein weiteres europäisches Land. Indes ist immer noch unklar, wann der elektronische Bezahldienst in Deutschland starten wird, obwohl Apple vor einiger Zeit den massiven Ausbau von Apple Pay in allen wichtigen europäischen und asiatischen Regionen angekündigt hat.

Apple baut seinen elektronischen Bezahldienst Apple Pay konsequent aus, und hat diesen nun in Frankreich eingeführt. Dem ging die Einführung des Bezahldienstes in der Schweiz am Anfang dieses Monats voraus, nachdem es Apple vorher auf der WWDC-Keynote Mitte Juni ankündigte. Damit ist Apple Pay nun in insgesamt 8 Ländern nutzbar, während der Zeitraum der Einführung in Deutschland immer noch unklar ist.

So kündigte Apple vor einiger Zeit an, dass man den Bezahldienst in allen wichtigen Regionen Europas und Asiens schnellstmöglich einführen wolle, jedoch wurde Deutschland nicht explizit erwähnt. Wie es in der Gerüchteküche heißt, soll der deutsche Bankenverband gegenüber der Einführung von Apple Pay zurückhaltend sein und eher den Ausbau des Online-Zahlsystems PayDirekt verfolgen. Der Sparkassenverband soll hingegen aufgeschlossener sein.

Wie so viele Apple-Produkte und Dienstleistungen war auch Apple Pay lange Zeit nur ein Gerücht, bis es dann vorletztes Jahr zusammen mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus vorgestellt und dann etwas später im Oktober des selben Jahres für die beiden Smartphones eingeführt wurde. Mittlerweile ist es auch auf dem iPhone 6s, iPhone 6s Plus sowie der gekoppelten Apple Watch nutzbar, während es auf iPads nur innerhalb von Apps nutzbar ist. Hier wird wiederum ebenfalls ein Fingerabdrucksensor zur Authentifizierung benötigt, sodass ältere iPads mit dem Bezahlsystem völlig inkompatibel sind.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple plant AirPods 2 angeblich für das erste Halbjahr 2019

Ende 2017 gab Apple bereits einen kleinen Ausblick auf die kabellosen Kopfhörer AirPods 2, nannte aber keinen konkreten Veröffentlichungstermin. In der Redaktion von DigiTimes will man nun erfahren haben, dass der iPhone-Hersteller den Nachfolger der beliebten AirPods bis zum Juni dieses Jahres auf den Markt bringen will.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »