Apple veröffentlicht sechste öffentliche Beta von tvOS 11, iOS 11 und macOS High Sierra
22.08.2017 09:11

Apple veröffentlicht sechste öffentliche Beta von tvOS 11, iOS 11 und macOS High Sierra

Gestern Abend hat Apple wieder frische Betaversionen seiner Betriebssysteme veröffentlicht: Die Betas von macOS High Sierra, iOS 11 und tvOS 11 stehen auf den gewohnten Portalen zum Download für jeden registrierten Nutzer bereit.

Die siebten Betaversionen von iOS 11 und macOS High Sierra bringen wenig Neues für die Optik: macOS High Sierra kommt mit einigen Bugfixes und Leistungsverbesserungen aber ohne offensichtliche optische Neuerungen. Lediglich der Button für den App Store bekommt ein neues Aussehen: Statt Pinsel, Lineal und Stift sieht man nur noch einen einfachen Balken.

Die Beta 7 von tvOS 11 von tvOS 11 allerdings verrät einiges über die Zukunft der TV-Box: Der Entwickler Guilherme Rambo hat im Code Hinweise auf ein Apple TV mit 4K gefunden. Das neue Apple TV wird in der tvOS-Beta mit der Modellnummer J105A bezeichnet und kann offensichtlich Ultra-HD-und HDR-Videos abspielen.

iOS 11 wird für folgende Geräte erscheinen:

iPad

  • 12,9 Zoll iPad Pro 1. & 2. Generation
  • 10,5 Zoll iPad Pro
  • 9,7 Zoll iPad Pro
  • iPad Air 2
  • iPad Air
  • iPad 5. Generation
  • iPad mini 4
  • iPad mini 3
  • iPad mini 2

iPhone

  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 5s

iPod touch

  • iPod touch 6. Generation

Wir empfehlen vor der Installation einer Beta-Version wie immer ein Backup von wichtigen Dateien.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple A12-Prozessor: Erste Infos zum neuen iPhone-Chip
Apple stellt jedes Jahr neben neuen iPhones auch eine neue Prozessor-Generation für seine mobilen Geräte vor. Über den kommenden A12-Chip sind jetzt erste Details aufgetaucht.
weiter lesen »
iPhone SE 2 - weitere Details und Infos durchgesickert

Insider aus Apples Lieferkette und Zubehöranbieter behaupten erfahren zu haben, wie das neue 4-Zoll-Gerät aussehen wird. Optisch wird sich nicht viel verändern, technisch dagegen schon.

weiter lesen »
Apple Music wächst rasant weiter: schon 40 Millionen zahlende Nutzer
Apple Music ist weiterhin im Aufschwung und wächst rasant weiter. Nach einem schweren Start wurde jetzt die 40 Millionen Nutzer-Marke geknackt.
weiter lesen »