Apple Watch 3 mit Telefonfunktionen & LTE  - Release im Herbst?
07.08.2017 13:09 Stefan

Apple Watch 3 mit Telefonfunktionen & LTE - Release im Herbst?

Die Veröffentlichung des HomePod-Betriebssystems auf der hauseigenen Webseite dürfte Apple so gar nicht geschmeckt haben: es werden immer mehr Informationen veröffentlicht die auf dem Leak der Firmware basieren. Möglich machte dies der brasilianische Entwickler Guilherme Rambo der die HomePod-Firmware untersucht und Informationen gefunden hat die darauf schließen lassen, dass die Apple Watch 3 mit LTE kommen wird.

Die Apple Watch 3 wird mit einem stärkeren Akku ausgeliefert und einige weitere Neuerungen bieten: Der Akku z .B. soll wie andere Bauteile der Uhr modular im Armband untergebracht werden. Laut der Firmware des HomePods wird die Apple Watch 3 auch über ein LTE-Modul verfügen und sich so unabhängiger vom iPhone machen. Will man den vollen Funktionsumfang einer aktuellen Apple Watch nutzen muss diese zwingend mit einem iPhone gekoppelt sein. Die Apple Watch 3 könnte damit neue Wege gehen, denn bisher war das Smartphone immer notwendig. Berichten von Bloomberg zufolge bezieht Apple die mobilen LTE-Chips von Intel da mit dem Stammlieferanten Qualcomm aktuell ein Rechtsstreit ausgetragen wird.

Neu ist auch die für die Telefonfunktion notwendige Unterstützung für eine SIM-Karte. Apple hat sich für den einfachsten Weg entschieden und wird die Apple Watch 3 ohne SIM-Karten-Slot mit einer eSIM (embeddedSIM), einer elektronischen SIM-Karte die kleiner als eine normale SIM und zudem fest in der Uhr verbaut ist, ausliefern. Die eSIM wird über das Netz vom Mobilfunkanbieter mit den notwendigen Daten gefüttert und soll die klassischen SIM-Karten in Zukunft ersetzen.

Laut Bloomberg soll die Apple Watch 3 noch in diesem Jahr erscheinen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple AirPods - Erstaunliches Kundenfeedback

Mit der Veröffentlichung der AirPods setzte Apple 2016 einen neuen Standard für kabellose Kopfhörer. Eine Umfrage von Counterpoint Research ergibt nun, welche Anforderungen Kunden bei den AirPods für als wichtig empfinden.

weiter lesen »
Apples AR-Brille - was wir bis jetzt wissen

Der von einem Analysten veröffentlichte Bericht sorgt für Staunen. Laut diesem Bericht könnte Apple schon 2020 eine AR-Brille auf den Markt bringen, was seit geräumiger Zeit in der Gerüchteküche diskutiert wird.

weiter lesen »
Neue iPhones - Weiterhin ein Verkaufsflop

Apples Verkaufszahlen gehen weiterhin zurück. So auch bei den neuen Modellen. Dies zeigt eine Analyse der Umsatzzahlen Apples. Vor allem im Raum Asien ist die Nachfrage sehr gering.

weiter lesen »