22.06.2017 17:48 PBR85

iOS 11 Beta 2 bringt viele Fehlerbehebungen und kleine Neuerungen

Knapp mehr als zwei Wochen nach der ersten Beta-Version von iOS 11 für Entwickler, ist heute die zweite Testversion erschienen. Neben einer langen Liste mit Fehlerbehebungen sind auch einige kleinere Neuerungen dabei.
iPad-Dock: Die zuletzt verwendeten Apps lassen sich im Dock deaktivieren. Dadurch werden nur Apps angezeigt, welche manuell dort platziert wurden.

Kontrollzentrum: Eine neue Einstellung deaktiviert das Kontrollzentrum während eine App geöffnet ist. Eine Wischgeste nach oben ruft entsprechend das Kontrollzentrum nicht mehr auf und es ist nur noch vom Homescreen aus erreichbar.

Nicht stören beim Autofahren: Die Funktion "Do Not Disturb While Driving" ist jetzt aktiv. In den Optionen lässt sich zwischen "automatisch", "manuell" und "verbunden mit einem Bluetooth-Autoradio" wählen.

Files-App: Die Safari-Erweiterung bietet die Möglichkeit "Save to Files", um so Dateien, Fotos und Dokumente in der Files-App verarbeiten zu können.

Benachrichtigungszentrum: Eine lediglich kleinere Änderung betrifft das Benachrichtigungszentrum, das über einen Wisch von oben nach unten aufgerufen wird. Die Animation wurde mit einem Blur-Effekt versehen.

Safari: In den Einstellungen lassen sich experimentelle Funktionen aktivieren, solche wie z.B. Constant Properties, CSS Spring Animations, Link Preload etc.

Wie schon von anderen Beta-Versionen bekannt, sollte das iOS 11 in dem aktuellen Stand nicht auf einem Arbeitsgerät installiert werden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »
Neue iPhones, iPads, Macs & mehr: Das erwartet uns in 2019
Im neuen Jahr wird Apple wieder eine ganze Reihe an neuer Hard- und Software vorstellen. Neben dem gewohnten iPhone-Line-up bestehend aus drei Smartphones erwarten wir neue iPads, Macs und diverse andere Geräte. Wir fassen zusammen, was vom Apple-Jahr 2019 bisher bekannt ist.
weiter lesen »