iOS 11.0.2 - Apple veröffentlicht ein weiteres Update für das iOS 11
03.10.2017 22:01 AppTickerTeam

iOS 11.0.2 - Apple veröffentlicht ein weiteres Update für das iOS 11

Am heutigen Dienstag hat Apple ein weiteres Update für das noch recht frische iOS 11 veröffentlicht. Das iOS 11.0.2 enthält wie üblich diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen für das iPhone und iPad.

Da es sich bei dem iOS 11.0.2 Update eher um eine kleineres Update handelt und erst die zweite Nachkommastelle sich ändert, so wird es sich bei dem Update vermutlich lediglich um die Behebung der von Apple beschriebenen Probleme handeln. Genau genommen sollen knisternde Geräusche beim Telefonieren auf den iPhones des 8-ter Baureihe endlich weg sein, das unbeabsichtigte Ausblenden mancher Fotos verspricht Apple in den Griff gekriegt zu haben und zuletzt lassen sich Anhänge nun auch in verschlüsselten Mails öffnen.

Auf einem iPhone SE ist das iOS-Update lediglich 276,9MB groß und lies sich ohne Probleme installieren.



Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »
Neue iPhones, iPads, Macs & mehr: Das erwartet uns in 2019
Im neuen Jahr wird Apple wieder eine ganze Reihe an neuer Hard- und Software vorstellen. Neben dem gewohnten iPhone-Line-up bestehend aus drei Smartphones erwarten wir neue iPads, Macs und diverse andere Geräte. Wir fassen zusammen, was vom Apple-Jahr 2019 bisher bekannt ist.
weiter lesen »