iPhone X ab Freitag vorbestellbar, Apple baut bereits jetzt die eigene Homepage vollständig um
25.10.2017 09:27

iPhone X ab Freitag vorbestellbar, Apple baut bereits jetzt die eigene Homepage vollständig um

Das iPhone X ist erst ab Freitag vorbestellbar, Apple baut jedoch bereits jetzt die eigene Homepage vollständig um, um das neue iPhone X möglichst prominent in Szene zu setzen.

Das iPhone X scheint für Apple sich zum wichtigsten Neurelease des Jahres zu entwickeln. Es gibt zwar keine zuverlässigen Zahlen, allerdings sind bereits an vielen Stellen die Aussagen gefallen, dass die Bestellungen für das iPhone 8 sich eher in Grenzen halten, so ist es mehr als verständlich, dass Apple nun mit aller Kraft darauf setzt die Vorbestellungen für das iPhone X möglichst anzukurbeln. Zu dem Zweck hat Apple bereits die eigene Homepage vollständig umgebaut. Statt der Vorstellung von mehreren unterschiedlichen Produkten, ist die Homepage vollständig mit Bildern, Videos und besonderen Highlights des iPhone X belegt.

Wir sind gespannt wie gut die Verfügbarkeit des iPhone X am Freitag sein wird. In allen Jahren zuvor, stieg die voraussichtliche Lieferzeit bereits wenige Stunden nach dem Start der Vorbestellung auf teilweise mehrere Wochen, in Anbetracht des sehr hohen Preises vermuten wir jedoch, dass bei dem iPhone X dies nicht der Fall sein wird.

Wie schaut es denn bei euch aus? Wer von unseren Lesern wird das iPhone X am Freitag vorbestellen und in welcher Ausführung?



Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple A12-Prozessor: Erste Infos zum neuen iPhone-Chip
Apple stellt jedes Jahr neben neuen iPhones auch eine neue Prozessor-Generation für seine mobilen Geräte vor. Über den kommenden A12-Chip sind jetzt erste Details aufgetaucht.
weiter lesen »
iPhone SE 2 - weitere Details und Infos durchgesickert

Insider aus Apples Lieferkette und Zubehöranbieter behaupten erfahren zu haben, wie das neue 4-Zoll-Gerät aussehen wird. Optisch wird sich nicht viel verändern, technisch dagegen schon.

weiter lesen »
Apple Music wächst rasant weiter: schon 40 Millionen zahlende Nutzer
Apple Music ist weiterhin im Aufschwung und wächst rasant weiter. Nach einem schweren Start wurde jetzt die 40 Millionen Nutzer-Marke geknackt.
weiter lesen »