Marktanalyst erwartet ein S-Modell der Apple Watch im März
03.02.2016 12:26 PBR85

Marktanalyst erwartet ein S-Modell der Apple Watch im März

Laut dem Marktanalysten Gene Munster werde Apple im März doch eine verbesserte Apple Watch in Form eines S-Modells vorstellen, welches über einen besseren Prozessor und Akku verfügen soll. Auch neue Armbänder seien zu erwarten, nicht jedoch ein Designupdate und mehr Unabhängigkeit vom gekoppelten iPhone.

Wie es aussieht, werden wir in 6 Woche Apples nächste Keynote erleben, auf der wiederum das iPhone 5se, iPad Air 3 und neue Armbänder der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Eine Zeit lang kursierten auch Gerüchte darüber, dass Apple im März auch die Apple Watch 2 vorstellen werde. Jedoch deutet bei den Zulieferern nichts auf eine neue Generation der Smartwatch, sodass die Gerüchte in der Richtung in den letzten Wochen stark abgeflaut sind.

Nun behauptet aber der bekannte Marktanalyst Gene Munster, dass Apple im März ein S-Modell der Apple Watch vorstellen werde, wie Businessinsider berichtet. Dieses soll über einen verbesserten Prozessor und Akku verfügen, während das Design gleich bleibe, so Munster. Auch neue Armbänder seien für die Apple Watch zu erwarten, nicht jedoch mehr Unabhängigkeit vom iPhone.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »
Neue iPhones, iPads, Macs & mehr: Das erwartet uns in 2019
Im neuen Jahr wird Apple wieder eine ganze Reihe an neuer Hard- und Software vorstellen. Neben dem gewohnten iPhone-Line-up bestehend aus drei Smartphones erwarten wir neue iPads, Macs und diverse andere Geräte. Wir fassen zusammen, was vom Apple-Jahr 2019 bisher bekannt ist.
weiter lesen »