Offiziell: Nächste Apple-Keynote am Montag den 21. März
10.03.2016 20:25 PBR85

Offiziell: Nächste Apple-Keynote am Montag den 21. März

Apple hat Montag den 21. März als Termin für die nächste Keynote bestätigt und lädt nun offiziell unter dem Motto „Let us loop you in“ zu der Veranstaltung. Wie immer hat Apple dabei nichts Genaueres über die Inhalte der Keynote verraten.

Lange wurde über den Termin für die nächste Apple-Keynote spekuliert und eigentlich ging man in der Gerüchteküche vom 15. März aus. Später wechselte man auf den 21. März und dieser Termin wurde von gleich 3 zuverlässigen Quellen bestätigt. Nun folgt auch die offizielle Bestätigung durch Apple.

Unter dem Motto „Let us loop you in“ lädt Apple zur nächsten Keynote an übernächsten Montag um 10 Uhr Ortszeit, was 18 Uhr deutscher Zeit entspricht. Wie so immer verrät Apple auch diesmal nichts konkretes über die Inhalte der Veranstaltung, sondern gibt mit dem Motto und dem Logo der Einladung zwei Hinweise, die zum weiteren Spekulieren einladen.

Handelt es sich möglicherweise bei den Farben des Logos um die Farben der Geräte, die auf der Keynote vorgestellt werden? In dem Fall Gold, Rosegold, Silber und Spacegrau, die mit großer Wahrscheinlichkeit die Farben des iPhone SE und iPad Air 3/iPad Pro sein werden.

Das iPhone SE wird sich bekanntlich optisch am iPhone 5s orientieren und mehr oder weniger das gleiche Design besitzen. Bei der verbauten Hardware soll es sich stattdessen am iPhone 6s orientieren, wenn man mal vom 3D-Touch-Display absieht, welches wohl weiterhin den Topmodellen vorbehalten bleiben wird. So werden der A9-Prozessor und M9-CoProzessor erwarten, dazu die 12MP-Kamera.

Das iPad Air 3 orientiert sich dagegen stark am großen iPad Pro und soll laut einem Gerücht daher auch den selben Namen tragen. Die Rede ist von 4 Lautsprechern, einen an jeder Ecke, A9x-Prozessor und Smart Connector samt Unterstützung des Apple Pencils. Die rückseitige Kamera soll sogar die gleiche wie beim iPhone 6s sein und über einen Dualblitz verfügen, womit sie der Kamera des großen iPad Pro sogar überlegen wäre.

Wir sind gespannt, welche Geräte Apple am 21. März vorstellen wird. Was meint Ihr, für was stehen die Farben und worauf spielt der Satz „Let us loop you in an?


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple plant AirPods 2 angeblich für das erste Halbjahr 2019

Ende 2017 gab Apple bereits einen kleinen Ausblick auf die kabellosen Kopfhörer AirPods 2, nannte aber keinen konkreten Veröffentlichungstermin. In der Redaktion von DigiTimes will man nun erfahren haben, dass der iPhone-Hersteller den Nachfolger der beliebten AirPods bis zum Juni dieses Jahres auf den Markt bringen will.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht Übersicht aller AirPlay-fähigen Smart TVs

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben mehrere Smart-TV-Hersteller angekündigt, dass ihre Geräte in Zukunft AirPlay 2 und andere Apple-Dienste unterstützen werden. Apple hat jetzt eine Liste von Fernsehern mit AirPlay-Support veröffentlicht.

weiter lesen »
iOS 12.1.2 liefert neue Hinweise zum Smart Battery Case für das iPhone XS

Über das Smart Battery Case für das iPhone XS haben wir in den vergangenen Wochen vermehrt berichtet. Der Reddit-Nutzer Rationalspace787 hat nun mit einer unkonventionellen Methode einen weiteren Hinweis auf die Schutzhülle in iOS 12.1.2 entdeckt.

weiter lesen »