Tim Cook: Apple bereitet große Innovationen vor
03.05.2016 16:52 PBR85

Tim Cook: Apple bereitet große Innovationen vor

Nach den enttäuschenden Zahlen des letzten Quartals sackte Apples Aktie ab. In einem aktuellen Fernsehinterview versuchte Apple-Chef Tim Cook nun die Wogen zu glätten und kündigte große Innovationen an, ohne die man in Zukunft gar nicht mehr auskommen werde.

Apples Bekanntgabe der Quartalszahlen, welche die schlechten Erwartungen von Marktanalysten bestätigten, sorgte für einen Kurseinbruch der Apple-Aktie am vergangenen Mittwoch. In dem Zusammenhang ist nun Apple-Chef Tim Cook bei CNBC Mad Money aufgetreten und hat sich dazu noch einmal persönlich geäußert, wie Macrumors berichtet.

Laut Cook habe die Wall Street wegen der Bekanntgabe überreagiert und die Meinung, dass Apples beste Jahre nun vorüber seien, wäre übertrieben. Cook erklärt es sich auch so, dass infolge der sehr hohen Verkaufszahlen des iPhone 6 und iPhone 6 Plus, die jetzige Abnahme der iPhone-Verkaufszahlen schlimmer wirke, als sie es eigentlich in Wirklichkeit sei.

Was die Zukunft betrifft, habe Apple wiederum einige Innovationen in der Pipeline, die einen starken Kaufanreiz bei neuen iPhones darstellen werden. Es werden Sachen eingeführt, ohne die man in Zukunft gar nicht auskommen werde und die derzeit noch gar nicht bekannt seien, so Cook. Was damit genau gemeint ist, darüber wollte sich der Apple-Chef aber natürlich noch nicht genauer auslassen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple AirPods - Erstaunliches Kundenfeedback

Mit der Veröffentlichung der AirPods setzte Apple 2016 einen neuen Standard für kabellose Kopfhörer. Eine Umfrage von Counterpoint Research ergibt nun, welche Anforderungen Kunden bei den AirPods für als wichtig empfinden.

weiter lesen »
Apples AR-Brille - was wir bis jetzt wissen

Der von einem Analysten veröffentlichte Bericht sorgt für Staunen. Laut diesem Bericht könnte Apple schon 2020 eine AR-Brille auf den Markt bringen, was seit geräumiger Zeit in der Gerüchteküche diskutiert wird.

weiter lesen »
Neue iPhones - Weiterhin ein Verkaufsflop

Apples Verkaufszahlen gehen weiterhin zurück. So auch bei den neuen Modellen. Dies zeigt eine Analyse der Umsatzzahlen Apples. Vor allem im Raum Asien ist die Nachfrage sehr gering.

weiter lesen »