Apple veröffentlicht iOS 11.3 für iPhone, iPad & iPod touch
29.03.2018 21:06 Stefan

Apple veröffentlicht iOS 11.3 für iPhone, iPad & iPod touch

Ohne große Ankündigung hat Apple vor einer Stunde iOS 11.3 für das iPhone, iPad und den iPod touch zum Download freigegeben. Das Update ist diesmal besonders umfangreich und bringt zahlreiche Änderungen mit sich.

Den Umfang der Aktualisierung bemerkt man schon am benötigten Speicherplatz: iOS 11.3 verlangt knapp 640 Megabyte auf eurem Gerät. Dementsprechend lang dauert auch der Download und die Installation, für die euer iPhone, iPad oder iPod touch über mind. 50% Akkuleistung verfügen muss oder - noch besser - am Stromnetz angeschlossen ist.

Nach der Installation und dem Neustart stehen euch alle neuen Funktionen zur Verfügung. Die Liste der Änderungen ist diesmal vergleichsweise lang:

  • ARKit 1.5 platziert nun digitale Objekte auch auf vertikalen Flächen
  • Bilder oder Poster lassen sich nun in AR-Szenen integrieren
  • es gibt nun umfangreiche Informationen zum iPhone-Akku und die Möglichkeit die Leistungsdrosselung abzuschalten
  • das iPad bekommt eine Ladezustandsverwaltung
  • vier neue Animojis für das iPhone X
  • Apple Business Chat in ausgewählten Ländern verfügbar
  • in Apple Music ist ein neuer Bereich für Musikvideos verfügbar
  • endlich kann man wieder die Bewertungen im App Store sortieren
  • mehr Informationen bei den App-Updates
  • Verbesserungen bei der Tastatur
  • der Dark Mode wurde erweitert und funktioniert nun auch bei Bildern im Netz
  • Fehlerbehebungen im Mail-Client, Telefonbuch und bei den Bedienungshilfen
  • sicherheitsrelevante Verbesserungen für Safari

Darüber hinaus hat Apple die Stabilität verbessert und weitere Fehler behoben, das komplette Change-Log findet ihr in unserer Galerie. AirPlay 2 für Multi-Room-Audio und verbesserte Musikwiedergabe hat es leider nicht in iOS 11.3 geschafft. Wie immer könnt ihr das Update in den Einstellungen unter „Allgemein -> Softwareupdate" herunterladen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht iOS 12.1.3 für iOS-Geräte und watchOS 5.1.3 für die Apple Watch

Zwei Wochen nach der Veröffentlichung der neuesten Beta-Versionen für Entwickler, hat Apple heute die finalen Versionen von iOS 12.1.3 für iOS-Geräte und watchOS 5.1.3 für die Apple Watch veröffentlicht.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht iOS 12.1.3 developer beta 4

Apple hat gestern Abend die vierte Beta-Version von iOS 12.1.3 veröffentlicht. Ein öffentliches Update für alle dürfte demnach in wenigen Tagen folgen.

weiter lesen »
Mehr als 75 Prozent: Apple bestätigt Verbreitungsgrad von iOS 12

Anfang Dezember knackte iOS 12 beim Verbreitungsgrad die 70-Prozent-Marke, jetzt hat Apple offiziell bestätigt: iOS 12 ist aktuell auf mehr als 75 Prozent aller Apple-Geräte installiert.

weiter lesen »