Endlich: Screen Recording mit iOS 11 für alle Nutzer möglich
07.06.2017 11:33 Stefan

Endlich: Screen Recording mit iOS 11 für alle Nutzer möglich

Was auf Android schon lange möglich ist, wird dem Apple-Nutzer im Moment noch verwehrt: Screen Recording, also das Abfilmen des laufenden Bildschirms und anschließendes Speichern als Video ist mit iOS 10 nicht freigegeben. Viele Apple-Nutzer haben diesen Umstand bereits zum iOS 10-Relase moniert.
Mit iOS 11 kann ab Herbst nun auch endlich jeder Apple-Nutzer Screen Recording nutzen, die Funktion muss lediglich in den Einstellungen für das Kontrollzentrum aktiviert werden. Die erstellten Videos findet man nach der Aufnahme wie gewohnt in der Fotos App unter "Videos". Die Newsseite idropnews testet aktuell die iOS 11 Beta-Version und hat bereits eine Anleitung veröffentlicht wie Screen Recording in iOS 11 aktiviert wird.

Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht iOS 12.1.3 developer beta 4

Apple hat gestern Abend die vierte Beta-Version von iOS 12.1.3 veröffentlicht. Ein öffentliches Update für alle dürfte demnach in wenigen Tagen folgen.

weiter lesen »
Mehr als 75 Prozent: Apple bestätigt Verbreitungsgrad von iOS 12

Anfang Dezember knackte iOS 12 beim Verbreitungsgrad die 70-Prozent-Marke, jetzt hat Apple offiziell bestätigt: iOS 12 ist aktuell auf mehr als 75 Prozent aller Apple-Geräte installiert.

weiter lesen »
Erste Tests: Apple ist mit iOS 13 schon im Netz unterwegs

Apple hat die streng abgeschotteten internen Tests mit iOS 13 wohl beendet und war zum Jahresende mit entsprechenden Geräten im Netz unterwegs. Mit dem neuen iOS wurde u. a. die Webseite von MacRumors besucht.

weiter lesen »