iOS 11: Demovideo zeigt Navigation mit Augmented Reality
22.07.2017 11:41

iOS 11: Demovideo zeigt Navigation mit Augmented Reality

Augmented Reality (AR) ist die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung und aktuell nur mit teurer Zusatzhardware machbar. Im Herbst mit dem Release mit iOS 11 erreicht die neue Technik den Massenmarkt, denn über Nacht werden quasi Millionen Geräte AR-fähig sein.

Der iOS-Entwickler Andrew Hart hat nun auf Twitter Videos veröffentlicht, welche Augmented Reality im Einsatz mit Maps zeigt. Eindrucksvoll sieht man im Video mit der Einblendung der Strecke, wie die Navigation mit Apple-Geräten in Zukunft wahrscheinlich aussieht:


In einem älteren Video von Andrew Hart sieht man auch die Einbindung von POIs (Points of Interest, Orte die auf der Karte mit kurzen Worten erklärt werden).


Augmented Reality wird ein neues Feature von iOS 11 sein. Um AR nutzen zu können benötigt man ein Apple-Gerät mit mind. einem A9-Chip: Die neue Technik lässt sich ab einem iPhone 6S bzw. einem iPad der 5. Generation problemlos nutzen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Ärger mit iOS 11.2.2? Apple schafft bald Abhilfe

Nicht immer verläuft ein iOS-Update ohne Probleme, in seltenen Fällen können nach der Aktualisierung Fehlfunktionen auftreten die sich aber meist einfach beheben lassen. Nach dem Update auf iOS 11.2.2 kam es jedoch zu überdurchschnittlich vielen Berichten zu Fehlern, die von Nutzern aus der ganzen Welt in sozialen Netzwerken gemeldet wurden.

weiter lesen »
Fehler bei Apple ermöglichte Downgrades auf alte iOS-Versionen

Nicht jeder Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod touch ist einverstanden mit den strengen Beschränkungen bei der Wahl des Betriebssystems. Wer gestern mit der Installation eines älteren iOS sein Glück versucht hat kann sich freuen, denn ein Fehler erlaubte Downgrades bis hin zu iOS 6.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht iOS 11.2.2 für iPhone, iPad & iPod touch

Die kürzlich entdeckten Sicherheitslücken bei Prozessoren Meltdown und Spectre haben in der IT-Welt für reichlich Aufregung gesorgt. Während man für manche Systeme noch immer auf Updates warten muss hat Apple gestern mit iOS 11.2.2 eine Aktualisierung für iPhone, iPad und den iPod touch bereitgestellt.

weiter lesen »