iOS 11.2 Beta 3 - Apple veröffentlicht neue Beta-Version für Entwickler
14.11.2017 07:14

iOS 11.2 Beta 3 - Apple veröffentlicht neue Beta-Version für Entwickler

Die Entwicklung von iOS 11.2 schreitet stetig voran. Apple hat inzwischen die dritte Beta-Version von iOS 11.2 und gleichzeitig watchOS 4.2, tvOS 11.2 und macOS 10.13.2 Beta-Versionen veröffentlicht.

Die dritte Version erscheint in dem bekannten Rhythmus, genau eine Woche nach der Veröffentlichung der vorherigen Version und wird sowohl für das iPhone, als auch das iPad ausgeliefert.

iOS 11.2 wird neben AirPlay 2 und Apple Pay Cash auch die Unterstützung für SireKit für HomePod beinhalten.

Neu in iOS 11.2 Beta 3

  • Neue Erklärung für die Funktionalität im Wi-Fi und Bluetooth Control Center
  • Der Wi-Fi Button ist nun weiß, wenn die Verbindung ausgeschaltet wird
  • Der Bluetooth Button ist nun weiß, wenn die Verbindung ausgeschaltet wird
  • Neuer Markierung für den Control Center auf dem iPhone X (oben rechts)

Weitere Neuerungen sind bislang nicht bekannt.

Die aktuelle Beta-Version steht derzeit nur Entwicklern zur Verfügung, wir raten auch ab Beta-Versionen voreilig auf Geräten des täglichen Gebrauchs zu installieren.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Coldgate ade: Apple veröffentlich iOS 11.1.2 gegen den Kältebug

Kurz nach dem Release des iPhone X und mit dem Beginn der kalten Jahreszeit häuften sich Berichte von Käufern, das iPhone X würde bei zu niedrigen Temperaturen nicht mehr reagieren und unbedienbar werden. Apple versprach das Problem mit einem Softwareupdate zu lösen und hat nun vergangene Nacht iOS 11.1.2 veröffentlicht.

weiter lesen »
Fehler in der Autokorrektur: Apple veröffentlicht iOS 11.1.1

Gestern Abend hat Apple ein kleines Update für iOS 11 veröffentlicht. Die iOS-Version 11.1.1 behebt Fehler bei der Autokorrektur und sorgt dafür, dass „Hey Siri" auf dem iPhone, iPad und iPog touch wieder korrekt funktioniert.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht iOS 11.2 Beta jetzt auch für iPhone X

Käufer des iPhone X die auf ihrem alten iPhone die Beta von iOS 11.2 installiert und ihre Konfiguration als Backup in die Cloud gespeichert haben, hatten ein Problem mit dem Einrichten des neuen Smartphones, denn für das iPhone X gab es zum Verkaufsstart keine entsprechende iOS-Betaversion. Diesen Mangel hat Apple nun behoben.

weiter lesen »