iPhone-only-Update: Apple gibt iOS 12.1.2 zum Download frei
18.12.2018 10:32 Stefan

iPhone-only-Update: Apple gibt iOS 12.1.2 zum Download frei

Apple hat gestern Abend ein Update für iOS 12 veröffentlicht. iOS 12.1.2 liegt ausschließlich für das iPhone vor und behebt allgemeine Fehler. Zudem wird die eSIM-Funktion der neuen iPhone-Generation verbessert.

Ohne große Ankündigung hat Apple gestern Abend iOS 12.1.2 veröffentlicht. Das vierte Update für iOS 12 beinhaltet einige allgemeine Fehlerbehebungen. Speziell auf dem iPhone XR, dem XS und dem iPhone XS Max soll iOS 12.1.2 den Aktivierungsvorgang der eSIM verbessern. Außerdem gab es bei den drei neuen iPhones Probleme mit Mobilfunkverbindungen in der Türkei, welche mit dem Update gelöst wurden.

Die Release-Notes im Detail

iOS 12.1.2 enthält Fehlerbehebungen für das iPhone. Dieses Update behebt Folgendes:

  • Probleme mit der Aktivierung der eSIM bei iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max
  • Ein Problem mit Mobilfunkverbindungen in der Türkei bei iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max

Entgegen einiger Meldungen im Netz lässt sich iOS 12.1.2 auch auf älteren iPhones installieren. Wir haben das neue iOS zum Beispiel auf einem iPhone SE und einem iPhone 7 installiert. Für beide Geräte wurde iOS 12.1.2 im Reiter "Softwareupdate" des iOS-Menüs als verfügbares Update angezeigt und ließ sich wie gewohnt herunterladen und installieren. Für das iPad und den iPod touch steht iOS 12.1.2 allerdings nicht zur Verfügung.

Wahrscheinlich enthält iOS 12.1.2 Bugfixing oder Sicherheitsupdates, die in den Release-Notes nicht explizit genannt werden. Auf der Webseite der Apple-Sicherheitsupdates findet man zum jetzigen Zeitpunkt leider auch keinen Eintrag zur gestrigen Aktualisierung.

Der Download von iOS 12.1.2 ist je nach Gerät zwischen 50 und 110 Megabyte groß und kann entweder über das iPhone-Menü unter "Allgemein > Softwareupdate" oder via iTunes geladen werden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht iOS 12.1.3 developer beta 4

Apple hat gestern Abend die vierte Beta-Version von iOS 12.1.3 veröffentlicht. Ein öffentliches Update für alle dürfte demnach in wenigen Tagen folgen.

weiter lesen »
Mehr als 75 Prozent: Apple bestätigt Verbreitungsgrad von iOS 12

Anfang Dezember knackte iOS 12 beim Verbreitungsgrad die 70-Prozent-Marke, jetzt hat Apple offiziell bestätigt: iOS 12 ist aktuell auf mehr als 75 Prozent aller Apple-Geräte installiert.

weiter lesen »
Erste Tests: Apple ist mit iOS 13 schon im Netz unterwegs

Apple hat die streng abgeschotteten internen Tests mit iOS 13 wohl beendet und war zum Jahresende mit entsprechenden Geräten im Netz unterwegs. Mit dem neuen iOS wurde u. a. die Webseite von MacRumors besucht.

weiter lesen »