Jetzt offiziell: Auf jedem zweiten iPhone & iPad läuft iOS 12
12.10.2018 15:56 Stefan

Jetzt offiziell: Auf jedem zweiten iPhone & iPad läuft iOS 12

Apple hat in der Nacht seine Webseite für Entwickler aktualisiert und Zahlen zum Verbreitungsgrad von iOS 12 veröffentlicht. Aktuell ist das neue Betriebssystem auf jedem zweiten iPhone und iPad installiert und hat damit den Vorgänger nun offiziell bei der Zahl der Installationen überholt.

Vor genau einer Woche haben wir euch von den Statistik-Frameworks von Mixpanel berichtet mit deren Hilfe beim Nutzen bestimmter Apps und der Zustimmung des Anwenders bestimmte Daten des Geräts erfasst und ausgewertet werden. In den öffentlich zugänglichen Statistiken von Mixpanel konnte man letzte Woche schon ablesen dass sich das neue iOS 12 sehr schnell verbreitet.

Mittlerweile hat auch Apple einen ersten Einblick über den Verbreitungsgrad von iOS 12 veröffentlicht den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Auf der Apple-Webseite für Entwickler kann man an zwei Kreisdiagrammen offizielle Zahlen zur Verbreitung verschiedener iOS-Versionen ablesen.

Im ersten Diagramm zeigt Apple auf wie vielen Geräten die in den letzten vier Jahren auf den Markt gekommen sind iOS 12 installiert ist: Der Wert liegt bei 53 Prozent. 40 Prozent der maximal vier Jahre alten Geräte laufen mit iOS 11, sieben Prozent nutzen iOS 10 oder älter. Das zweite Diagramm zeigt den Verbreitungsgrad auf allen kompatiblen Geräten: iOS 12 schafft es hier auf 50 Prozent. Bei Betrachtung aller Geräte fällt die Zahl der iOS 11-Installationen mit 39 Prozent etwas geringer aus, iOS 10 und älter legt mit elf Prozent etwas zu.

Die Zahlen für den Verbreitungsgrad der verschiedenen iOS-Versionen hat Apple aus allen App Store-Zugriffen bis zum 10. Oktober generiert, sie bestätigen auf jeden Fall den Trend der Mixpanel-Auswertung vom letzten Freitag.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Unicode-Konsortium finalisiert Liste: iOS 13 kommt mit mehr als 200 neuen Emojis

Mit jeder neuen iOS-Version werden auch immer wieder neue Emojis veröffentlicht. Das für die Standardisierung der aussagekräftigen Smileys zuständige Unicode-Konsortium hat nun die finale Liste mit mehr als 200 der 2019er-Emojis veröffentlicht.

weiter lesen »
5GE-Netz: Zweite Beta von iOS 12.2 sorgt für Verwirrung bei AT&T-Kunden

Gestern Abend hat Apple die zweite Beta von iOS 12.2 für Entwickler veröffentlicht. Die Aktualisierung sorgte bei manchen Nutzern in den USA für ungläubige Gesichter, denn statt der LTE-Anzeige im Display wird dort nach dem Update ein 5GE-Symbol angezeigt.

weiter lesen »
Gerücht: iOS 13 soll angeblich auf vielen älteren iPhones & iPads nicht mehr laufen
Seit 2011 veröffentlicht Apple auf der jährlich stattfindenden Herbst-Keynote eine neue iOS-Version. In der Redaktion des israelischen News-Portals The Verifier will man jetzt erfahren haben, dass Apple iOS 13 nur für Geräte anbieten soll, die nicht älter als drei Jahre sind.
weiter lesen »