Jetzt offiziell: iOS 12 ist beliebter als iOS 11
05.12.2018 19:00 Stefan

Jetzt offiziell: iOS 12 ist beliebter als iOS 11

Wie man in den Statistiken von Mixpanel Ende November sehen konnte, erreichte iOS 12 zu diesem Zeitpunkt einen Verbreitungsgrad von über 70 Prozent. Apple hat die Zahl jetzt bestätigt - iOS 12 ist damit beliebter als sein Vorgänger.

Letzten Donnerstag haben wir darüber berichtet, dass iOS 12 bereits auf mehr als 70 Prozent aller kompatiblen iOS-Geräte installiert ist. Die Zahl wurde durch Apple jetzt offiziell bestätigt. Auf der Webseite für Entwickler hat der Konzern zwei kleine Diagramme veröffentlicht, die den Verbreitungsgrad des neuen Betriebssystems zeigen.

Zwar schaffte iOS 12 nicht die von Mixpanel genannten Zahlen von damals 75 Prozent, mit 70 Prozent ist die Verbreitung allerdings immer noch recht beeindruckend: iOS 11 schaffte zum gleichen Zeitpunkt im letzten Jahr eine Adaption von "nur" 60 Prozent.

Ein Grund für die höhere Verbreitung dürfte die hohe Kompatibilität sein, denn noch nie konnte man ein neues iOS auf so vielen alten Geräten installieren. Dazu kommt der von Apple versprochene Leistungsbonus, der besonders auf älterer Hardware spürbar ist. Ein weiterer Grund ist die Vielzahl an neuen Funktionen wie die Gruppenanrufe via FaceTime, die Anzeige der Bildschirmzeit, ARKit2 oder Siri Shortcuts.

Die von Apple veröffentlichten Grafiken zeigen, dass iOS 11 noch auf 21 Prozent aller Geräte installiert ist. Neun Prozent aller iOS-Geräte nutzen iOS 10 oder älter. Dazu gehören auch iPhones und iPads, die nicht kompatibel mit dem neuen Betriebssystem sind.

iOS 12 ist mit folgenden Geräten kompatibel:

  • iPhone: iPhone 5s, iPhone SE, iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 6 Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR
  • iPad: iPad mini 2 bis 4, iPad 5. & 6. Generation, iPad Air, iPad Air 2, 9,7 Zoll iPad Pro, 10,5 Zoll iPad Pro, 11 Zoll iPad Pro, 12,9 Zoll iPad Pro
  • iPod: iPod touch 6. Generation

Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht iOS 12.1.1 mit neuen Funktionen

Gestern Abend hat Apple die finale Version von iOS 12.1.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Das Update beinhaltet neue Funktionen und fixt den einen und anderen Fehler.

weiter lesen »
Verbreitungsgrad von iOS 12 erreicht 75 Prozent

iOS 12 hat bei der Anzahl der Installationen den Vorgänger iOS 11 schon lange übertroffen. Jetzt hat der Verbreitungsgrad des neuen iOS erstmals die 75 Prozent überschritten.

weiter lesen »
Auf Herz und Nieren: 30 YouTuber testen Gruppenanruf mit FaceTime

Gruppenanrufe via FaceTime gehören seit iOS 12.1 zum Funktionsumfang von vielen iPhones und iPads. 30 YouTuber haben jetzt die Gruppenanrufe ausprobiert und das Telefonat in einem Video festgehalten.

weiter lesen »