Leistungsschub für ältere Geräte mit iOS 12: Videos zeigen iPhone 5S & Co im Vergleich
23.08.2018 18:08 Stefan

Leistungsschub für ältere Geräte mit iOS 12: Videos zeigen iPhone 5S & Co im Vergleich

In wenigen Wochen erscheint iOS 12 und viele von euch fragen sich vielleicht wie sich der von Apple versprochene Leistungsschub für ältere Geräte auf das eigene iPhone auswirken wird. Wir haben für euch ein paar Vergleichsvideos herausgesucht die iOS 11 und iOS 12 gegenüberstellen.

Für das kommende iOS 12 hat Apple auf der Worldwide Developers Conference im Juni ein besonderes Versprechen abgegeben: Die neue Version des Betriebssystems soll vor allem älteren Geräten wie zum Beispiel dem iPhone 5S einen enormen Leistungsschub spendieren. Unter iOS 12 öffnet sich laut Apple die Tastatur bis zu 50 Prozent schneller, beim Öffnen der Kamera App spricht Apple sogar von einer Zeitersparnis von 70 Prozent.

Falls ihr noch ein iPhone 5S, 6 oder ein älteres iPad besitzt haben wir eine gute Nachricht für euch, denn so wie es aussieht wird Apple sein Versprechen einhalten. Auf YouTube gibt es mittlerweile zahlreiche Vergleichsvideos von verschiedenen Apple-Geräten. Bei den Tests wurden immer zwei identische Geräte verwendet, eines mit aktuellem iOS 11 und das andere mit einer Beta von iOS 12.

Getestet wurden jeweils mehrere Apps und Funktionen. Generell kann man sagen: Je älter das iPhone oder iPad ist desto größer ist der Leistungsschub. Während das iPhone 5S mit iOS 12 für einen Neustart 15 Sekunden weniger benötigt als ein 5S mit iOS 11 wirken sich die Optimierungen bei einem neueren Gerät wie dem iPhone 7 nicht so deutlich spürbar aus.

Besitzer von alter Apple-Hardware werden sich nach dem Release von iOS fühlen als hätten ihr Gerät über Nacht ein kleines Hardware-Upgrade erhalten. Apps starten deutlich schneller, das Wischen auf dem Display wird flüssiger ausgeführt und sogar bei Benchmarks wie AnTuTu oder Geekbench erzielen Geräte mit iOS 12 bessere Werte: Der Geekbench-Single-Core-Test eines iPhone SE mit iOS 12 ist knapp 300 Punkte besser als der eines SE unter iOS 11. Im Multi-Core-Test sind es sogar 500 Punkte mehr.

Die folgenden Vergleichsvideos haben wir von verschiedenen YouTube-Kanälen für euch zusammengetragen:

Wer iOS 12 auf seinem eigenen iPhone oder iPad ausprobieren möchte kann sich kostenlos beim Apple Beta Software-Programm registrieren und die aktuelle Public Beta 7 herunterladen. Vor der Nutzung von Beta-Software empfehlen wir immer ein aktuelles Backup in der iCloud oder via iTunes am Mac oder PC anzulegen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

iMessage: Apple sorgt mit iOS 12.2 für eine bessere Qualität bei den Sprachnachrichten

Zum kommenden iOS-Update ist ein weiteres Detail bekannt geworden: Mit der aktuell fünften Beta von iOS 12.2 führt Apple einen neuen Codec für iMessage-Sprachnachrichten ein, der die Audioqualität drastisch verbessert.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht fünfte Beta von iOS 12.2 mit kleinen Änderungen

iOS 12.2 nähert sich langsam aber sicher der Fertigstellung. Gestern Abend hat Apple die mittlerweile fünfte Beta mit ein paar kleinen Änderungen für Entwickler und Teilnehmer des Apple Beta Software-Programms zum Testen bereitgestellt.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht iOS 12.2 developer beta 4 - das sind die Änderungen

Apple hat die vierte Beta Version von iOS 12.2 für iPhone und iPad veröffentlicht.  Ebenso hat Apple die vierte Beta-Version von watchOS 5.2, tvOS 12.2 und macOS 10.14.4. Eine öffentliche Beta-Version wird vermutlich heute noch erscheinen.

weiter lesen »