Netzprobleme: Apple veröffentlicht iOS 10.0.3
17.10.2016 19:19 PBR85

Netzprobleme: Apple veröffentlicht iOS 10.0.3

Für Nutzer des iPhone 7 und iPhone 7 Plus die mit Netzproblemen zu tun haben, hat Apple soeben ein kleines Bugfix-Update auf iOS 10.0.3 veröffentlicht. Weitere Inhalte scheint das Update nicht zu haben.

Einige Nutzer der neuen iPhones berichten von Netzproblemen,  die Apple nun mit einem neuen Software-Update angehen will. Die Rede ist von iOS 10.0.3, welches Apple soeben zum Runterladen und Installieren veröffentlicht hat. Das kleine Update hat, wie es aussieht, sonst keine weiteren Änderungen oder gar Neuerungen.

Ein größeres iOS-Update steht derweil schon in den Startlöchern, da seit einigen Wochen die Betaphase von iOS 10.1 läuft. Vor einer Woche wurde so die dritte Betaversion des Updates veröffentlicht. Daneben läuft aber auch die Betaphase von macOS Sierra 10.12.1, watchOS 3.1 sowie tvOS 10.0.1. Die finale Version wird wiederum für das Ende dieses Monats erwartet.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple veröffentlicht iOS 12.1.3 developer beta 4

Apple hat gestern Abend die vierte Beta-Version von iOS 12.1.3 veröffentlicht. Ein öffentliches Update für alle dürfte demnach in wenigen Tagen folgen.

weiter lesen »
Mehr als 75 Prozent: Apple bestätigt Verbreitungsgrad von iOS 12

Anfang Dezember knackte iOS 12 beim Verbreitungsgrad die 70-Prozent-Marke, jetzt hat Apple offiziell bestätigt: iOS 12 ist aktuell auf mehr als 75 Prozent aller Apple-Geräte installiert.

weiter lesen »
Erste Tests: Apple ist mit iOS 13 schon im Netz unterwegs

Apple hat die streng abgeschotteten internen Tests mit iOS 13 wohl beendet und war zum Jahresende mit entsprechenden Geräten im Netz unterwegs. Mit dem neuen iOS wurde u. a. die Webseite von MacRumors besucht.

weiter lesen »