Neues Apple-Patent beschreibt Macs mit Mobilfunkfähigkeit
26.05.2016 13:21 PBR85

Neues Apple-Patent beschreibt Macs mit Mobilfunkfähigkeit

Ein neues Apple-Patent beschreibt unter anderem auch den Einsatz von Mobilfunkantennen in Macs. Damit könnten diese noch eigenständiger werden und auch ohne ein gekoppeltes iPhone oder iPad über das Mobilfunknetz Verbindung mit dem Internet aufbauen.

Neue Apple-Produkte und Funktionen für kommende Geräte kündigen sich nicht nur durch Gerüchte an, sondern manchmal auch durch bekannt gewordene Patente des Unternehmens. Zu dieser Kategorie gehört möglicherweise auch ein neues Apple-Patent, welches unter anderem auch den Einsatz von Mobilfunkantennen in Macs beschreibt.

Und zwar handelt es sich hierbei um das Patent „Electronic device with dual clutch barrel cavity antennas“, welches Apple vor einem Jahr einreichte und nun zugesprochen bekommen hat. Damit könnten Macs in Zukunft auch ohne ein gekoppeltes iPhone oder iPad von überall aus eine Internetverbindung aufbauen, solange ein Mobilfunknetz in Reichweite ist.

Wie immer ist ein Patent noch kein sicherer Hinweis darauf, dass Apple diese Idee auch tatsächlich in einem fertigen Gerät umsetzen wird. Möglicherweise könnte es aber tatsächlich in einem zukünftigen Mac eingebaut sein, beispielsweise den neuen MacBook Pro Modellen, die Ende dieses Jahres angeblich mit einer neuen OLED-Touchbar und überarbeiteten Design kommen werden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple setzt iMacs aus 2012 auf die Liste veralteter Geräte

Besitzer eines iMacs aus 2012 sollten sich beeilen, wenn sie noch Serviceleistungen oder Reparaturen für ihren Mac geplant haben: Wie man bei MacRumors erfahren hat, will Apple die 2012er 21,5"- und 27"-iMacs jetzt auf die firmeneigene Vintage-Liste setzen und nicht mehr supporten.

weiter lesen »
Upgrade für das MacBook Air 2018? Benchmark mit Intel Core i7 in der Geekbench-Datenbank aufgetaucht

Apple verkauft sein neues MacBook Air ausschließlich mit einem Intel Core i5 Prozessor. Jetzt ist ein Benchmark bei Geekbench aufgetaucht das mit einem schnelleren Core i7 angefertigt wurde.

weiter lesen »
Schont Umwelt & Geldbeutel: Apple vereinfacht Tausch von Akku und Trackpad im MacBook Air 2018

Bisher war die Reparatur von neueren Macs und MacBooks immer eine relativ teuere Angelegenheit. Wie jetzt bekannt wurde, ist das MacBook Air 2018 um einiges reparaturfreundlicher da sich einige Komponenten einfacher tauschen lassen.

weiter lesen »