OS X 10.12: Screenshots zeigen Siri-Icons
18.05.2016 20:06 PBR85

OS X 10.12: Screenshots zeigen Siri-Icons

In etwa einem Monat werden wir auf der WWDC-Keynote unter anderem auch OS X 10.12 zu sehen bekommen und laut einem Gerücht vom Februar wird eine der Hauptneuerungen der Sprachassistent Siri sein. Nun sind Ausschnitte aus Screenshots aufgetaucht, die zwei Siri-Icons aus OS X 10.12 zeigen sollen.

Mit iOS 5 und dem iPhone 4s führte Apple im Herbst 2011 den Sprachassistenten Siri ein, den Apple vorher durch die Übernahme des gleichnamigen Unternehmens erwarb. Damals war Siri noch das Alleinstellungsmerkmal des iPhone 4s, heute ist es dagegen fester Bestandteil von iOS und kann außerdem auch noch auf der Apple Watch und dem Apple TV der 4. Generation genutzt werden. Eine folgerichtige Entwicklung wäre also den Sprachassistenten auch auf dem Mac anzubieten und genau das besagt auch ein Gerücht vom Februar dieses Jahres.

Gleichzeitig werden wir Mitte des nächsten Monats am 13. Juni auf der WWDC-Keynote auch OS X 10.12 zu sehen bekommen und möglicherweise wird Siri auch tatsächlich eine der Neuerungen des neuen Betriebssystems sein. Nun zeigt Macrumors Ausschnitte aus Screenshots, welche zwei Siri-Icons aus dem OS X-Betriebssystem zeigen sollen. Zugeschickt wurden diese Screenshots von einer Quelle, die sich in der Vergangenheit schon als zuverlässig erwiesen habe, so Macrumors.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple setzt iMacs aus 2012 auf die Liste veralteter Geräte

Besitzer eines iMacs aus 2012 sollten sich beeilen, wenn sie noch Serviceleistungen oder Reparaturen für ihren Mac geplant haben: Wie man bei MacRumors erfahren hat, will Apple die 2012er 21,5"- und 27"-iMacs jetzt auf die firmeneigene Vintage-Liste setzen und nicht mehr supporten.

weiter lesen »
Upgrade für das MacBook Air 2018? Benchmark mit Intel Core i7 in der Geekbench-Datenbank aufgetaucht

Apple verkauft sein neues MacBook Air ausschließlich mit einem Intel Core i5 Prozessor. Jetzt ist ein Benchmark bei Geekbench aufgetaucht das mit einem schnelleren Core i7 angefertigt wurde.

weiter lesen »
Schont Umwelt & Geldbeutel: Apple vereinfacht Tausch von Akku und Trackpad im MacBook Air 2018

Bisher war die Reparatur von neueren Macs und MacBooks immer eine relativ teuere Angelegenheit. Wie jetzt bekannt wurde, ist das MacBook Air 2018 um einiges reparaturfreundlicher da sich einige Komponenten einfacher tauschen lassen.

weiter lesen »