Apple & LG arbeiten an faltbarem OLED iPhone
21.10.2017 14:02

Apple & LG arbeiten an faltbarem OLED iPhone

Bis zum Jahr 2020 soll es fertig sein: In gut drei Jahren möchte Apple ein iPhone mit einem faltbarem OLED-Display präsentieren. Wie so ein iPhone aussehen könnte zeigen exklusive und beeindruckende Bilder von VIKTORH STUDIOS auf dem Newsportal idropnews.

Während Samsung bereits mehrfach angedeutet hat dass das neue Note 9 faltbar sein wird, hat sich Apple mit offiziellen Äusserungen über faltbare Display-Technologie bisher zurückgehalten. Wie jetzt von vielen Nachrichtenportalen (z. B. The Investor) bestätigt wurde arbeitet Apple zusammen mit LG an einem faltbaren iPhone. Die OLEDs für Apple's Prototypen und auch die eventuelle Massenfertigung bezieht Apple für dieses iPhone von LG Displays, eine entsprechend biegsame Leiterplatte kommt von LG Innotek. Da LG schon seit Jahren mit faltbaren Displays arbeitet ist es wahrscheinlich, dass der südkoreanische Hersteller 2018 auch faltbare Smartphones unter eigenem Label produziert. Das Samsung Galaxy Note 9 soll schon im Spätsommer 2018 vorgestellt werden.

Über die Zusammenarbeit zwischen Apple und LG ist bisher lediglich bekannt, dass Displays und Leiterplatten für ein mögliches faltbares iPhone produziert werden. Außerdem erwartet man bis zum Jahr 2020 einen funktionsfähigen Prototypen. Etwaige technische Spezifikationen sind zum jetzigen Zeitpunkt Utopie. Allerdings haben die Meldungen über ein faltbares Apple-Smartphone viele Nutzer inspiriert, Designs für ein solches iPhone zu kreieren. Ein paar wirklich gute und exklusive solcher Bilder findet man in der Bildergalerie von idropnews.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

2018er-iPhones: Apple erwartet mehr Verkäufe des LCD-Modells und ändert Vorbestellungen

Im September erwarten uns aller Voraussicht nach drei neue iPhones. Zwei der 2018er-iPhones sollen mit einem OLED-Display ausgestattet sein, eines mit einem LCD. Apple hat bei seinen Zulieferern nun die Bestellungen geändert - zu Gunsten des LCD-Modells.

weiter lesen »
Nostalgie: Koreanischer Provider verkauft nagelneue iPhone 3GS

Das iPhone 3GS ist das dritte iPhone von Apple und schon seit langer Zeit nicht mehr im Handel erhältlich. Jetzt verkauft ein koreanischer Mobilfunkanbieter eine begrenzte Marge des Smartphones als Neugerät - zum Schnäppchenpreis.

weiter lesen »
Nächste iPhone-Generation nur noch mit OLED-Display?

Schon im nächsten Jahr möchte Apple laut einem Bericht von ET News die neuen iPhones nur noch mit OLED-Displays anbieten. Ein LCD käme dann nur noch beim iPad zum Einsatz.

weiter lesen »