Apple punktet: iPhone X ist das meistverkaufte Smartphone in Europa
10.05.2018 12:26 Stefan

Apple punktet: iPhone X ist das meistverkaufte Smartphone in Europa

Gestern haben die Analyseexperten von Canalys die Quartalszahlen der in Europa verkauften Smartphones veröffentlicht. Apple kann sich zwar nicht den ersten Platz bei den Gesamtverkäufen sichern, das iPhone X war allerdings in Europa das am meisten verkaufte Smartphone.

Mit seinem aktuellen Flaggschiff konnte sich Apple bereits im letzten Quartal an die Spitze hieven: Das iPhone X war im vierten Quartal 2017 das meistverkaufte Smartphone der Welt. Wie die Zahlen von Canalys belegen ist das High End-Smartphone auch auf europäischem Boden sehr beliebt und sicherte sich im vergangenen Quartal den Titel "meistverkauftes Smartphone in Europa". Jedes vierte von Apple verkaufte Handy war allerdings ein Gerät das schon zwei Jahre oder länger auf dem Markt ist: Mehr als 25% aller in Europa verkauften iPhones waren aus den Modellreihen SE, 6 und 6s.

Apple verkaufte von Oktober bis November letzten Jahres gesamt mehr als 29 Millionen Geräte und hat damit die Liste der Smartphone-Gesamtverkäufe angeführt. Im ersten Quartal 2018 übernimmt Samsung mit seinen Android-Smartphones wieder die Führung in Europa. Bis Ende März haben die Koreaner 15,2 Millionen Geräte abgesetzt. Apple liegt mit 10,2 Millionen verkauften Einheiten auf dem zweiten Rang, gefolgt von Huawei mit 7,4 Millionen, Mi Xiaomi mit 2,4 Millionen und Nokia mit 1,6 Millionen Geräten.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Support-Ende von Windows 10 Mobile: Microsoft empfiehlt iPhone oder Android-Gerät

Windows 10 Mobile wird schon seit knapp zwei Jahren nicht mehr weiter entwickelt. Jetzt hat Microsoft bekanntgegeben, dass im Dezember auch die kostenlosen Updates eingestellt werden und rät seinen Kunden zu einem iPhone oder Android-Smartphone.

weiter lesen »
Lager geleert: Apple verkauft iPhone SE in den USA zum Sonderpreis

Am Wochenende nahm Apple das ausgemusterte iPhone SE kurzfristig wieder in den US-amerikanischen Shop auf und verkaufte das Smartphone zum Sonderpreis: Das 32-Gigabyte-Modell gab es direkt vom Hersteller für nur 249 Dollar.

weiter lesen »
Bekommt das iPhone 2020 ein 5G-Modem von Qualcomm?

Im Moment befindet sich Apple mit Qualcomm in vielen Ländern weltweit in Rechtsstreitigkeiten. Nach einer aktuellen Einschätzung des Finanzunternehmens Barclays könnten die beiden Parteien in Zukunft allerdings wieder gemeinsame Geschäftsbeziehungen aufbauen - zum Beispiel beim Einsatz von 5G-Modems.

weiter lesen »