Apple veröffentlicht Smart Battery Case für das iPhone XS, XS Max und das iPhone XR
16.01.2019 13:41 Stefan

Apple veröffentlicht Smart Battery Case für das iPhone XS, XS Max und das iPhone XR

Seit Anfang Dezember häuften sich die Gerüchte über eine Neuauflage des Smart Battery Case. Gestern Nacht hat Apple nun die Schutzhülle mit dem Zusatzakku für das iPhone XS, das XS Max und das iPhone XR veröffentlicht.

Das Smart Battery Case bietet sich für alle iPhone-Besitzer an, die viel unterwegs sind und auf den Einsatz einer separaten Powerbank verzichten möchten. Mit der Veröffentlichung der Akku-Schutzhülle für die aktuelle iPhone-Generation gibt es das Smart Battery Case jetzt für insgesamt sechs iPhone-Modelle: Das Vorgängermodell wurde bereits für die iPhones 6, 6s und 7 verkauft. Die seit gestern erhältliche Hülle passt jetzt nun auch für das iPhone XS, das XS Max und das iPhone XR.

Während Apple bei der Schutzhülle für die älteren iPhones "nur" 119 Euro verlangt, sind es beim Nachfolger 149 Euro. Bestellen kann man die neuen Smart Battery Cases aus Silikon in den Farben Schwarz und Weiß.

Mit dem neuen Smart Battery Case halten die iPhones länger durch. Apple verspricht je nach iPhone-Modell unterschiedliche Zeiten:

iPhone XS

  • Sprechdauer: 33 Stunden
  • Surfen im Internet: 21 Stunden
  • Videowiedergabe: 25 Stunden

iPhone XS Max

  • Sprechdauer: 37 Stunden
  • Surfen im Internet: 20 Stunden
  • Videowiedergabe: 25 Stunden

iPhone XR

  • Sprechdauer: 39 Stunden
  • Surfen im Internet: 22 Stunden
  • Videowiedergabe: 27 Stunden

Da das Smart Battery Case mit Qi zertifizierten Ladegeräten kompatibel ist, lassen sich die Hülle und das darin eingesteckte iPhone kabellos wieder aufladen. Auch das schnelle Aufladen mit USB-Power-Delivery-Netzteilen (USB-PD) wird unterstützt. Den Ladestand des Smart Battery Case kann über eine neue Animation auf dem Sperrbildschirm oder in der Mitteilungszentrale abgelesen werden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Gerücht: Apple veröffentlicht iPhone XS Product Red in China

Ein neues Gerücht aus der Lieferkette Apples deutet an, dass der iPhone-Hersteller in Kürze das iPhone XS sowie das iPhone XS Max in der Farbe Product Red veröffentlichen wird. Den Anfang soll China machen, der Rest der Welt soll wenige Zeit später folgen.

weiter lesen »
Verkaufsverbot ausgehebelt: Apple verkauft ab sofort modifizierte iPhone 7 & iPhone 8

Aufgrund einer Klage von Qualcomm durfte Apple die iPhones 7 und 8 in Deutschland nicht mehr verkaufen. Nach fast sechs Wochen können die Smartphones seit heute hierzulande mit einer kleinen Modifikation wieder gekauft werden.

weiter lesen »
Wegen Verkaufsverbot in Deutschland: Apple verkauft angeblich bald modifizierte iPhone 7 & 8

Die iPhones 7, 8 und das hierzulande nicht mehr erhältliche iPhone X dürfen seit mehreren Wochen wegen eines Patentstreits nicht mehr in Deutschland verkauft werden. Apple will die Smartphones jetzt mit neuer Hardware ausstatten und die modifizierten Modelle dann zurück in den Handel schicken.

weiter lesen »