Bericht: iPhone 8 mit einem 4mm Rahmen um das Display und unsichtbarer Frontkamera
14.04.2017 10:25 PBR85

Bericht: iPhone 8 mit einem 4mm Rahmen um das Display und unsichtbarer Frontkamera

Laut einem neuen Bericht teste Apple bei Foxconn zwei Prototypen des iPhone 8, wobei einer davon sowohl die Kamera als auch den Fingerabdrucksensor im Display integriert haben soll. Das Display soll 5,8" groß sein und einen Rahmen von 4mm Stärke haben, während sonst die ganze Frontpartie vom Dsiplay eingenommen werde. Ein anderer Prototyp soll den Fingerabdrucksensor stattdessen auf der Rückseite haben.

Das iPhone 8 ist in letzter Zeit wieder verstärkt ein Thema der Apple-Gerüchteküche, jedoch konzentrieren sich die aktuellen Berichte weniger auf die Neuerungen als auf die angebliche Verspätung des Smartphones. So soll Apple mit diversen neuen Komponenten Schwierigkeiten haben, sodass der übliche September-Zeitraum für den Marktstart nicht eingehalten werden könne.

Ein neuer Bericht von iDropNews dreht sich nun wieder mehr um die Neuerungen von Apples kommendem Smartphone-Flaggschiff. Demnach werde das Display fast völlig die Frontseite des Smartphones einnehmen, nur ein Rand von 4mm Stärke verläuft einmal drumherum. Die Frontkamera soll dabei im Display integriert und unsichtbar sein, während das Glas des 5,8" Displays als 2,5D-Variante mit einer leichten Abrundung der Kante ausgeführt sein soll.

Auch der Fingerabdrucksensor soll im Display integriert sein, zumindest bei einem Prototypen. Bei Foxconn soll aber laut dem Bericht ein anderer Prototyp getestet werden, der den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite tragen soll. Das ist wiederum nicht das erst Mal, dass man es in der Gerüchteküche lesen kann. Die Rückseite soll wiederum ebenfalls aus Glas bestehen, was konform mit den bisherigen Gerüchten geht, die von einem Design sprechen, welches sich stark an das iPhone 4/4s anlehnt. Es ist auch wieder die Rede von einer drahtlosen Ladefunktion, wobei jedoch nichts Genaueres über die Reichweite gesagt wird.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

iPhone XI: Neue Hinweise schüren Gerüchte um Dreifachkamera

Gerüchte über ein Triple-Kamera-System beim iPhone XI machen schon länger die Runde. Beim japanischen Technikportal Mac Otakara will man nun über Zulieferer an neue Hinweise zur Dreifachkamera gelangt sein.

weiter lesen »
Face ID weiterhin ungeschlagen: Gesichtserkennung des Galaxy S10 lässt sich mit Videos & Fotos austricksen

Das neue Galaxy S10 von Samsung ist erst seit letzten Freitag erhältlich, und schon wurde die Gesichtserkennung des Geräts mit ziemlich simplen Mitteln überlistet: Bei aktiviertem Schnellmodus für die Gesichtserkennung reicht die Vorlage eines Fotos oder das Abspielen eines Videos um das Samsung-Smartphone zu entsperren.

weiter lesen »
Kurswechsel: iPhones mit Austausch-Akkus von Drittanbietern werden nun auch von Apple repariert

Apple hat seine Reparatur-Richtlinien aktualisiert und geht damit einen großen Schritt auf seine Kunden zu: iPhones, deren Akku schon einmal von einem Drittanbieter getauscht wurde, werden im Fall einer Reparatur von Apple nicht mehr abgelehnt.

weiter lesen »