Bild auf Twitter zeigt iPhone 8 mit Schutzhülle
09.08.2017 10:26 Stefan

Bild auf Twitter zeigt iPhone 8 mit Schutzhülle

In ungefähr acht Wochen ist es soweit und Apple wird auf der jährlichen Herbstpräsentation das neue iPhone 8 vorstellen. Noch immer ist das finale Design noch nicht offiziell bestätigt. Letzte Nacht hat der Leaker Evan Blass auf Twitter ein neues Foto von einem angeblichen iPhone 8 samt Schutzhülle auf Twitter veröffentlicht, das wir euch nicht vorenthalten möchten.

Die Quelle des Fotos ist nicht bekannt, lässt sich aber ziemlich sicher auf die Hersteller von Schutzhüllen eingrenzen. Lieferanten von Zubehör wie Schutzhüllen oder Displayschutzfolien erhalten vor dem Release eines neuen iPhones von Apple ein Dummy-Modell, sodass passendes Zubehör gleich zum Verkaufsstart bereitsteht.

Das Bild zeigt das mittlerweile als sehr wahrscheinlich eingestufte Modell mit dem Edge-to-Edge-Display und ohne physikalischen Homebutton. Die Form erinnert sehr stark an die blaue Glyphe aus der von Apple aus Versehen geleakten HomePod-Firmware.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Support-Ende von Windows 10 Mobile: Microsoft empfiehlt iPhone oder Android-Gerät

Windows 10 Mobile wird schon seit knapp zwei Jahren nicht mehr weiter entwickelt. Jetzt hat Microsoft bekanntgegeben, dass im Dezember auch die kostenlosen Updates eingestellt werden und rät seinen Kunden zu einem iPhone oder Android-Smartphone.

weiter lesen »
Lager geleert: Apple verkauft iPhone SE in den USA zum Sonderpreis

Am Wochenende nahm Apple das ausgemusterte iPhone SE kurzfristig wieder in den US-amerikanischen Shop auf und verkaufte das Smartphone zum Sonderpreis: Das 32-Gigabyte-Modell gab es direkt vom Hersteller für nur 249 Dollar.

weiter lesen »
Bekommt das iPhone 2020 ein 5G-Modem von Qualcomm?

Im Moment befindet sich Apple mit Qualcomm in vielen Ländern weltweit in Rechtsstreitigkeiten. Nach einer aktuellen Einschätzung des Finanzunternehmens Barclays könnten die beiden Parteien in Zukunft allerdings wieder gemeinsame Geschäftsbeziehungen aufbauen - zum Beispiel beim Einsatz von 5G-Modems.

weiter lesen »