iPhone 8 und iPhone 8 Plus in (Product) RED sollen heute vorgestellt werden
09.04.2018 11:04

iPhone 8 und iPhone 8 Plus in (Product) RED sollen heute vorgestellt werden

Noch im Lauf des heutigen Tages sollen das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus in einer neuen Farbe erhältlich sein: Der US-Mobilfunkbetreiber Virgin Mobile hat die Smartphones in der Farbe (Product) RED angekündigt.

Die iPhones in (Product) RED können laut einer internen Memo von Virgin Mobile ab heute Abend deutscher Zeit bestellt werden, die Auslieferung findet dann bis Ende April statt. Das will man bei MacRumors erfahren haben, und auch der bekannte Blogger Benjamin Geskin spricht auf seinem Twitter-Account von der neuen Farbe für das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus. Laut MacRumors hat Virgin Mobile die beiden Farben bereits in das interne Inventarsystem aufgenommen, eine offizielle Bestätigung seitens Apple steht aber noch aus.

Der Zeitpunkt für ein weiteres iPhone in der Farbe (Product) RED würde passen: Ziemlich genau vor einem Jahr hat Apple bereits das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus in der limitierten roten Sonderedition veröffentlicht.

Bei der Farbvariante (Product) RED handelt es sich um eine Initiative des U2-Frontmanns Bono und Bobby Shriver von der Organisation DATA (Debt, AIDS, Trade in Africa) die es Unternehmen, zu denen auch Apple gehört, erlaubt, Produkte in eben dieser Farbe anzubieten und zu verkaufen. Ein Teil der generierten Einnahmen fließt dann an den Global Fund, eine Organisation in der Schweiz die Malaria, Tuberkulose und Aids bekämpft.

Bei MacRumors geht man davon aus, dass Apple die Farbe (Product) RED für das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus noch heute im Rahmen einer Pressemitteilung ankündigen wird.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Läuft das neue iOS 12 auch auf dem iPhone 5S?

Die Daten von kürzlich durchgeführten Softwaretests scheinen zu belegen, dass das neue iOS 12 auch auf dem alten iPhone 5S laufen wird.

weiter lesen »
Designer erstellt Renderings von iPhone mit Triple-Kamera

Vor zwei Wochen kamen erste Meldungen von einem iPhone mit drei Kameras in Umlauf. Der für seine MockUps bekannte Designer Matin Hajek hat nun für idropnews mehrere Renderings von einem iPhone mit Triple-Kamera veröffentlicht.

weiter lesen »
Apple registriert bei der eurasischen Aufsichtsbehörde elf neue iPhone-Modelle

Auf der Webseite der Eurasischen Wirtschaftskommission (EEC) wurden in der Vergangenheit schon öfter vor Verkaufsstart Informationen zu neuen Apple-Geräten veröffentlicht. Seit vorgestern gibt es dort elf neue Einträge für das iPhone.

weiter lesen »