14.11.2017 09:35 Stefan

iPhone X: Jailbreak schon nach einer Woche

Das iPhone X ist seit etwa einer Woche auf dem Markt und es war nur eine Frage der Zeit bis auch für dieses Apple-Smartphone ein passender Jailbreak erscheint. Vergangene Woche hat das südkoreanische Sicherheitsunternehmen Keen Security lab auf einer Konferenz eine Methode gezeigt mit der man das iPhone X inoffiziell entsperren kann.

Apple verhindert auf allen iOS-Geräten das Ausführen von Apps die nicht das interne Zertifizierungsverfahren durchlaufen haben. Das verhindert einerseits dass böswillig Schadsoftware im App Store platziert wird, andererseits reguliert Apple so den iOS-App-Markt und tritt so vielen Nutzern auf die Füße. Mit einem sogenannten Jailbreak entfernt man die Sperre von Apple und kann über eine alternative Softwareverwaltung wie z. B. Cydia auf andere Apps zugreifen als der normale Anwender. Viele Nutzer vergessen bei einem Jailbreak aber dass durch diesen Vorgang die Garantie erlischt.

Seit wenigen Tagen ist es nun möglich, neben den iOS-Versionen 10.3.2 und 11.0.3 auch iOS 11.1.1 zu entsperren. Der vom Keen Security lab vorgestellte Jailbreak für das iPhone X funktioniert ohne Fehler, die Modifikation wird sicher bald im Netz kursieren. Das Keen Security lab wurde u.a. durch das Hacken eines Tesla Model S bekannt, indem man die Kontrolle über die Bremsen, das Display, die Türverriegelung und das Sonnendach übernahm.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Lager geleert: Apple verkauft iPhone SE in den USA zum Sonderpreis

Am Wochenende nahm Apple das ausgemusterte iPhone SE kurzfristig wieder in den US-amerikanischen Shop auf und verkaufte das Smartphone zum Sonderpreis: Das 32-Gigabyte-Modell gab es direkt vom Hersteller für nur 249 Dollar.

weiter lesen »
Bekommt das iPhone 2020 ein 5G-Modem von Qualcomm?

Im Moment befindet sich Apple mit Qualcomm in vielen Ländern weltweit in Rechtsstreitigkeiten. Nach einer aktuellen Einschätzung des Finanzunternehmens Barclays könnten die beiden Parteien in Zukunft allerdings wieder gemeinsame Geschäftsbeziehungen aufbauen - zum Beispiel beim Einsatz von 5G-Modems.

weiter lesen »
Benchmarks aufgetaucht: iPhone X & iPhone XS schlagen das Samsung Galaxy S10+

Samsung musste sich schon im letzten Jahr damit zufriedengeben, dass alle neu erschienenen Galaxy-Smartphones im Benchmark von Geekbench vom iPhone X geschlagen wurden. Wie ein aktuelles Benchmark von Slashleaks zeigt, wird auch das kommende Galaxy 10S+ Apple's Zauber nicht brechen.

weiter lesen »