Nächste iPhones: True Tone Displays bei allen drei Modellen und 3D-Sensor auf der Vorder- und Rückseite beim iPhone 8
31.03.2017 20:42 PBR85

Nächste iPhones: True Tone Displays bei allen drei Modellen und 3D-Sensor auf der Vorder- und Rückseite beim iPhone 8

Laut einem aktuellen Bericht werden alle drei neuen iPhone-Modelle, also das iPhone 7s, iPhone 7s Plus und das iPhone 8 über ein True-Tone-Display mit verbesserter Farbwiedergabe verfügen. Das iPhone 8 soll jeweils einen 3D-Sensor auf der Vorder- und Rückseite für die Gesichtserkennung haben.

Welche Neuerungen wird das neue iPhone 8 haben? Über diese Frage dreht sich viel in der Apple-Gerüchteküche, und das wiederum schon seit etwa einem Jahr. Bisher war zum Beispiel die Rede von einem Glasgehäuse, Curved-OLED-Display, drahtloser Ladung hoher Reichweite und einigem mehr. Eine Zeit lang sah es dabei auch so aus, dass Apple die S-Gneration des iPhone 7 auslassen und stattdessen gleich zum iPhone 8 springen werde.

Mittlerweile sagen alle Gerüchte jedoch aus, dass Apple das iPhone 7s und iPhone 7s Plus ganz normal auf den Markt bringen werde, daneben aber ach das iPhone 8 als Premiummodellreihe. Laut aktuellen Gerüchten werden alle drei iPhones ein True-Tone-Display haben, welches Apple beim iPad Pro einführte. Was das iPhone 8 als Premiummodell angeht, so soll dieses laut dem aktuellen Bericht über einen 3D-Sensor auf der Vorder- und Rückseite verfügen, mit dem das Smartphone Gesichter biometrisch erkennen soll.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

iPhone XI: Neue Hinweise schüren Gerüchte um Dreifachkamera

Gerüchte über ein Triple-Kamera-System beim iPhone XI machen schon länger die Runde. Beim japanischen Technikportal Mac Otakara will man nun über Zulieferer an neue Hinweise zur Dreifachkamera gelangt sein.

weiter lesen »
Face ID weiterhin ungeschlagen: Gesichtserkennung des Galaxy S10 lässt sich mit Videos & Fotos austricksen

Das neue Galaxy S10 von Samsung ist erst seit letzten Freitag erhältlich, und schon wurde die Gesichtserkennung des Geräts mit ziemlich simplen Mitteln überlistet: Bei aktiviertem Schnellmodus für die Gesichtserkennung reicht die Vorlage eines Fotos oder das Abspielen eines Videos um das Samsung-Smartphone zu entsperren.

weiter lesen »
Kurswechsel: iPhones mit Austausch-Akkus von Drittanbietern werden nun auch von Apple repariert

Apple hat seine Reparatur-Richtlinien aktualisiert und geht damit einen großen Schritt auf seine Kunden zu: iPhones, deren Akku schon einmal von einem Drittanbieter getauscht wurde, werden im Fall einer Reparatur von Apple nicht mehr abgelehnt.

weiter lesen »