Time Magazine: Apples iPhone ist das einflussreichste Gerät aller Zeiten
04.05.2016 20:40 PBR85

Time Magazine: Apples iPhone ist das einflussreichste Gerät aller Zeiten

Das Time Magazine hat seine Liste der 50 einflussreichsten Geräte aller Zeiten veröffentlicht und Apple ist darin gleich fünf mal vertreten. Auf dem ersten Platz landete das iPhone, welches der erste richtige Computer für die Hosentasche war und unser Verhältnis zu Computern und Informationen nachhaltig veränderte, so das Magazin in der Begründung. Mit dem Macintosh und dem iPod landeten außerdem zwei weitere Apple-Geräte in den Top-10.

Das seit 1923 wöchentlich erscheinende US-amerikanische Nachrichtenmagazin Time hat eine Liste der 50 einflussreichsten Geräte veröffentlicht und darunter sind gleich 5 Apple-Geräte vertreten, drei davon sogar in den Top-10. Auf dem ersten Platz landete dabei das iPhone, welches der erste Computer für die Hosentasche war.

Ausschlaggebend ist dabei die bemerkenswerte Kombination eines komfortablen und platzsparenden Touchscreens mit den dazugehörigen Apps und dem App Store. Das habe unsere Einstellung bezüglich Computern und Informationen nachhaltig verändert und der Einfluss werde wohl noch Jahrzehnte anhalten, wie das Time Magazine seine Entscheidung begründet.

Auf dem dritten Platz liegt dann Apples Macintosh mit seiner damals bahnbrechenden grafischen Benutzeroberfläche und leichten Bedienung mit der Maus. Dadurch wurde die Computerwelt nachhaltig verändert. Auf dem 9. Platz liegt dann Apples iPod, der auf die Welt von MP3-Playern einen ähnlich großen Einfluss hatte, wie später das iPhone auf die Smartphones. In der Hinsicht war der iPod auch eine Art Vorreiter des iPhones und der anderen leicht zu bedienenden und kompakten "i-Geräte" aus dem Hause Apple.

Das Apple iPad landete hingegen auf dem 25. Platz. Während es schon vorher Tablets gab, brachte Apple 2010 das erste richtige Tablet, wie wir es heute kennen. Leicht und kompakt sowie einfach mit den Fingern zu bedienen. Das letzte Apple-Gerät in der Liste ist das originale iBook des Jahres 1999 auf dem 38. Platz, welches das erste Notebook mit WLAN war.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

iPhone XI: Neue Hinweise schüren Gerüchte um Dreifachkamera

Gerüchte über ein Triple-Kamera-System beim iPhone XI machen schon länger die Runde. Beim japanischen Technikportal Mac Otakara will man nun über Zulieferer an neue Hinweise zur Dreifachkamera gelangt sein.

weiter lesen »
Face ID weiterhin ungeschlagen: Gesichtserkennung des Galaxy S10 lässt sich mit Videos & Fotos austricksen

Das neue Galaxy S10 von Samsung ist erst seit letzten Freitag erhältlich, und schon wurde die Gesichtserkennung des Geräts mit ziemlich simplen Mitteln überlistet: Bei aktiviertem Schnellmodus für die Gesichtserkennung reicht die Vorlage eines Fotos oder das Abspielen eines Videos um das Samsung-Smartphone zu entsperren.

weiter lesen »
Kurswechsel: iPhones mit Austausch-Akkus von Drittanbietern werden nun auch von Apple repariert

Apple hat seine Reparatur-Richtlinien aktualisiert und geht damit einen großen Schritt auf seine Kunden zu: iPhones, deren Akku schon einmal von einem Drittanbieter getauscht wurde, werden im Fall einer Reparatur von Apple nicht mehr abgelehnt.

weiter lesen »