26.05.2017 10:57 PBR85

Video: Schutzhülle für das iPhone 8

Eine neu aufgetauchte Schutzhülle für das iPhone 8 passt sehr gut zu den bisherigen Gerüchten. Diese ist für ein iPhone in der Größe zwischen dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus ausgelegt und zeigt hinten auch wieder die vertikale Aussparung für eine Dual-Kamera. Die Gehäusedicke soll dagegen etwas größer als bei den beiden derzeit aktuellen Modellen ausfallen.

Es ist noch einige Monate hin bis zur Vorstellung des iPhone 8, doch wie jedes Jahr ist die Gerüchteküche schon davor aktiv und fördert allerhand Komponenten und Zubehör zu Tage. Mittlerweile scheint auch das Design des iPhone 8 klar zu sein, welches wie eine Mischung aus dem iPhone 4/4s und den aktuelleren Modellen aussieht. Also eine Glasvorder- und rückseite mit einem Metallrahmen, der jedoch beim iPhone 8 abgerundete Kanten hat.

Besonders auffällig ist dabei der fehlende physische Homebutton und die vertikal stehende rückseitige Kamera. Das zeigen diverse CAD-Bilder als auch aufgetauchte Dummys des Smartphones, die zwar nicht funktionieren jedoch das Design zeigen. Nun gibt es wieder ein Video von einer Schutzhülle, die zu den bisherigen Materialien gut passt, wie 9To5Mac berichtet.

Diese reiht sich von der Größe zwischen dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus ein, da aufgrund des fehlenden Homebuttons mehr Platz für das Display da ist und das Smartphone so trotz der kolportierten 5,8" kleiner sein kann als das iPhone 7 Plus mit seinem 5,5" Display. Außerdem ist auch diese Schutzhülle etwas dicker, was wieder zu den bisherigen Gerüchten passt. Natürlich ist auch wieder die vertikal stehende Dual-Kamera da, genauer gesagt die Aussparung dafür.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Support-Ende von Windows 10 Mobile: Microsoft empfiehlt iPhone oder Android-Gerät

Windows 10 Mobile wird schon seit knapp zwei Jahren nicht mehr weiter entwickelt. Jetzt hat Microsoft bekanntgegeben, dass im Dezember auch die kostenlosen Updates eingestellt werden und rät seinen Kunden zu einem iPhone oder Android-Smartphone.

weiter lesen »
Lager geleert: Apple verkauft iPhone SE in den USA zum Sonderpreis

Am Wochenende nahm Apple das ausgemusterte iPhone SE kurzfristig wieder in den US-amerikanischen Shop auf und verkaufte das Smartphone zum Sonderpreis: Das 32-Gigabyte-Modell gab es direkt vom Hersteller für nur 249 Dollar.

weiter lesen »
Bekommt das iPhone 2020 ein 5G-Modem von Qualcomm?

Im Moment befindet sich Apple mit Qualcomm in vielen Ländern weltweit in Rechtsstreitigkeiten. Nach einer aktuellen Einschätzung des Finanzunternehmens Barclays könnten die beiden Parteien in Zukunft allerdings wieder gemeinsame Geschäftsbeziehungen aufbauen - zum Beispiel beim Einsatz von 5G-Modems.

weiter lesen »