11.01.2019 15:16 Stefan

Wall Street Journal verrät Details über iPhone XI & Nachfolger des XR

Nach Experteneinschätzungen und diversen Leaks der letzten Wochen wird Apple das iPhone XI vermutlich mit einem Triple-Kamerasystem ausstatten. Die Tageszeitung The Wall Street Journal hat jetzt weitere Hinweise auf die neue iPhone-Generation veröffentlicht.

Am Sonntag hat die indische Newsplattform digit.in zusammen mit OnLeaks ein YouTube-Video online gestellt, das gerenderte Bilder eines iPhone-XI-Prototypen zeigen soll. Die Informationen über die technischen Details des Rendermodells stammen dabei angeblich von Quellen aus dem Apple-Hauptquartier. Laut Hinweisen, die Steve Hemmerstoffer und Evan Blass von OnLeaks zugespielt bekamen, wird das iPhone XI u. a. drei Kameras auf der Rückseite besitzen.

Die Redaktion des Wall Street Journal hat nun ebenfalls geleakte Informationen zu den 2019er-iPhones erhalten. Diese bestätigen die Prognosen von Experten und Analysten, dass Apple auch 2019 drei neue iPhone-Modelle veröffentlichen wird. Das iPhone XI und dessen Max-Varianten kommen dabei neben dem gewohnten Upgrade beim A-Prozessor in den Genuss von jeweils drei Kameras auf der Rückseite. Um das iPhone XI Max für die Kunden interessanter zu machen, könnte das XI Max auch das einzige Modell mit einer Triple-Kamera werden. Beim Display möchte Apple am bisherigen Standard festhalten und weiterhin auf OLED setzen.

Anders beim Nachfolger des iPhone XR, denn das behält in der neuen Baureihe sein LCD. Wenn The Wall Street Journal mit seinen Einschätzungen richtig liegt, wird das 2019er-iPhone-XR allerdings das letzte iPhone sein, das mit einem LCD-Bildschirm ausgeliefert wird. Dieser soll ab 2020 der Vergangenheit angehören, Apple will dann nur noch iPhones mit einem OLED-Display anbieten. Eine zweite Kamera auf der Rückseite des iPhone-XR-Nachfolgers könnte jedoch ein kleiner Ausgleich zum fehlenden OLED sein, denn eine solche soll das 2019er-Einsteiger-iPhone bekommen.

The Wall Street Journal erwähnt auch, dass die Entwicklungsarbeiten der kommenden iPhone-Generation mittlerweile abgeschlossen und technische Änderungen nicht mehr möglich sind.

Wir sind gespannt auf die ersten Leaks zum iPhone XI aus den Kreisen der Zulieferer. Vor allem Mitarbeiter von Schutzhüllen-Herstellern posten gerne Bilder von iPhone-Hüllen in sozialen Medien, denen man dann zum Beispiel die Anordnung der Kameras und die ungefähre Größe des Displays entnehmen kann.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

iPhone 11 - Renderings zeigen einen weiteren Prototypen mit vollkommen neuer Kameraposition

Es sind weitere Renderings aufgetaucht, welche zeigen wie der Nachfolger von dem iPhone Xs aussehen könnte. Nicht nur die Ausbuchtung am Bildschirmrand wird kleiner, sonder auch die Kamera wandert an eine neue Position.

weiter lesen »
Concept Designer veröffentlicht frische Renderings zum iPhone XI & iPhone XR 2

Zur kommenden iPhone-Generation wurden in den letzten Tagen und Wochen einige Leaks veröffentlicht. Der Designer Ben Geskin ist für seine Leak-Visualisierungen bekannt und hat jetzt mehrere Renderings online gestellt die zeigen, wie er sich das iPhone XI und das iPhone XR 2 vorstellt.

weiter lesen »
Keine Konkurrenz zu Face ID: Diese Smartphones lassen sich mit einem Foto entsperren

Die Gesichtserkennung von Smartphones wurde wieder einmal auf die Probe gestellt: In einem Test von 110 aktuellen Geräten ließen sich 42 täuschen und mit einem Foto des Besitzers entsperren.

weiter lesen »