Kardia Band – EKG für die Apple Watch
10.01.2018 09:45

Kardia Band – EKG für die Apple Watch

AliveCor bietet mit dem Kardia Band eine Lösung, seine Apple Watch in ein voll funktionsfähiges EKG-Messgerät zu verwandeln.

Wie wir erst kürzlich berichteten, hat eine Apple Watch einem 49 jährigen US-Amerikaner wohl das Leben gerettet, da diese in der Nacht Alarm schlug und auf einen erheblich erhöhten Puls hinwies. Daraufhin begab sich der Betroffene unmittelbar in das Krankenhaus, wo die Diagnose Herzinfarkt lautete. Ohne den ausgelösten Alarm und die schnelle Reaktionen seines Patienten, wäre dieser laut Aussage des behandelnden Arztes aller Voraussicht nach im Schlaf verstorben. 

Wesentlich genauer als die bisher in der Apple Watch verbauten Sensoren zur Pulsmessungen arbeitet ein Elektrokardiogramm (EKG). AliveCor bietet mit seinem Kardia Band ein eben solches EKG Messgerät, integriert in ein eigens für die Apple Watch entworfenes Armband. Über die gewöhnlich in Smart Watches und eben auch in der Apple Watch verbauten LED´s sowie Fotodioden, welche die Menge an Blut messen, dass durch das Handgelenk fließt lässt sich nur der Puls messen aber nicht der Rhythmus des Herzschlags. 

Dies ändert sich nun mit dem rund 230 Euro teuren Kardia Band, welches einen etwa Fingernagel großen Sensor besitzt und bei dem Auflegen eines Fingers den Herzrhythmus bestimmt. Die dafür benötigte Software soll dazulernen können und über verschiedene Rechenzentren in Europa soll auch eine gewisse Transparenz gewährleistet werden. Zudem kann jeder Nutzer in der dazugehörigen kostenlosen Kardio Band App selbst festlegen, welche Daten gespeichert werden sollen. Da das Gerät über eine internationale medizinische Zulassung verfügt, kann das ausgedruckte EKG-Bild auch zum hauseigenen Arzt mitgebracht werden. 

Der Erfolg scheint dem Produkt recht zugeben, denn wie bekannt wurde arbeitet auch Apple bereits an einem direkt in die Apple Watch integrierten EKG-Messgerät.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Apple Watch immer noch die meistverkaufte Smartwatch

Im ersten Quartal 2018 wurden insgesamt 20,5 Millionen Smartwatches verkauft. Apple nimmt wie schon bei den Smartphones mit seiner Apple Watch auch bei den Smartwatch-Verkäufen den ersten Platz für sich ein.

weiter lesen »
Kostenlose Reparaturprogramme für die Apple Watch und Smart Keyboard

Apple bietet ein kostenloses Reparaturprogramm für die Apple Watch und das Smart Keyboard an. Jedoch gilt dieses Reparaturprogramm nur für bestimmte Modelle mit den aufgeführten Schäden.

weiter lesen »
TimePorter - Neues Klappetui mit Ladestand-Funktion für die Apple Watch und Zubehör
Der Zubehörhersteller Twelve South hat für die Apple Watch ein schickes Klappetui in den Farben weiß und schwarz vorgestellt.
weiter lesen »