123456: SplashData veröffentlicht Liste mit den unsichersten Passwörtern 2018
16.12.2018 07:50 Stefan

123456: SplashData veröffentlicht Liste mit den unsichersten Passwörtern 2018

Wie immer zum Jahresabschluss gibt es auch für 2018 wieder die Liste mit den unsichersten Passwörtern des Jahres. Zum mittlerweile achten Mal kann man die Liste auf der Webseite von SplashData einsehen.

Passwörter sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Jeder Account den wir im Internet benutzen wird mit einem Passwort geschützt. Doch auch Dinge die wir jeden Tag verwenden wie der WLAN-Router, das Smartphone oder der Computer verweigern ohne die korrekten Zugangsdaten ihren Dienst.

Unsichere Passwörter sind dabei einer der Hauptgründe, warum es Hackern im Netz in vielen Fällen einfach gemacht wird, Accounts zu stehlen. Passwortkombinationen wie "123456", "admin" oder "passwort" sind dabei keine gute Idee wenn man seine Daten schützen möchte. Erstaunlicherweise belegen alle der genannten Beispiele einen oberen Rang in der Liste der unsichersten Passwörter 2018.

Wir veröffentlichen diese Liste jedes Jahr um die Menschen zu überzeugen, Maßnahmen zu ergreifen, um sich online zu schützen.“ (Morgan Slain, CEO von SplashData)

Die Liste der schlechtesten Passwörter wird seit acht Jahren von SplashData veröffentlicht, einem Unternehmen das mit seinem Produkt "SplashID" Passwortklau vorbeugen will und seinen Nutzern einen verschlüsselten, digitalen Passwort-Safe zur Verfügung stellt. Mit dem Passwortmanager "TeamsID" gibt es auch ein Angebot für Firmenkunden und "Gpass" ermöglicht die sichere Passwortverwaltung mit dem Google-Konto.

Für seine Liste greift SplashData auf Daten zurück, die im Lauf des Jahres von Hackern im Internet veröffentlicht wurden. Diese werden dann ausgewertet und anhand verschiedener Kriterien wie Häufigkeit oder Komplexität untersucht.

Top 25 der unsichersten Passwörter 2018:

  1. 123456
  2. password
  3. 123456789
  4. 12345678
  5. 12345
  6. 111111
  7. 1234567
  8. sunshine
  9. qwerty
  10. iloveyou
  11. princess
  12. admin
  13. welcome
  14. 666666
  15. abc123
  16. football
  17. 123123
  18. monkey
  19. 654321
  20. !@#$%^&*
  21. charlie
  22. aa123456
  23. donald
  24. password1
  25. qwerty123

Spitzenreiter auf der Liste der schlechtesten Passwörter 2018 ist tatsächlich die Zahlenreihe "123456", eine für Passwörter denkbar ungeeignete Kombination. SplashData empfiehlt für ein sicheres Passwort mindestens das Verwenden von zwölf oder mehr Zeichen, einen Passwortmanager und sogar das Wechseln des Kennworts bei jedem Log In.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Niederlage für Qualcomm: Landgericht Mannheim weist neue Klage gegen Apple ab

Im aktuellen Patentstreit zwischen Apple und Qualcomm, bei dem es zwischenzeitlich sogar hierzulande schon zu einem Verkaufsverbot für iPhones gekommen ist, geht es ohne Umschweife weiter: Das Landgericht Mannheim hat eine neue Klage von Qualcomm abgewiesen.

weiter lesen »
Neues aus der Gerüchteküche: 2019er-iPhones mit USB-C & neuer iPod im Anmarsch?

Apple arbeitet hinter den Kulissen und ohne große Ankündigung an einem neuen iPod. Das will man beim japanischen Technik-Portal Mac Otakara in Erfahrung gebracht haben. Zudem will Apple laut dem Bericht bei der kommenden iPhone-Generation auf einen USB-C-Anschluss setzen.

weiter lesen »
Apple Music lässt sich mit dem selben Account nicht mehr gleichzeitig auf dem HomePod und iPhone abspielen

Was bis vor kurzem noch ohne Weiteres mit einem einfachen Apple Music Account möglich war, ist seit wenigen Tagen nur noch mit einem Familienaccount machbar. Apple Music erlaubt kein gleichzeitiges Abspielen mehr auf dem HomePod und einem iOS-Gerät.

weiter lesen »