Apple plant neuen Global Flagship Store in Melbourne
20.12.2017 15:57 Maik

Apple plant neuen Global Flagship Store in Melbourne

Apple plant in Melbourne, Australien direkt auf dem Federation Square einen "Global Flagship Store", welcher 2020 eröffnet werden soll. 

Wie nun bekannt wurde, wird in Mitten von Melbourne ein sog. Global Flagship Store von Apple entstehen. Doch was ist das besondere an einem solchen Apple Store wird sich manch einer Fragen?

Im Gegensatz zu "normalen" offiziellen Apple Stores handelt es sich bei einem Global Flagship Store, um ein Geschäft, welches exklusiv und einzigartig in seinem Angebot, Lage sowie auch der Architektur ist. Direkt übersetzt ist ein Global Flagship Store demnach eine Art Flaggschiff unter den herkömmlichen Apple Stores. 

Damit dies auch jeder erkennen kann, überlässt Apple bei dem 500 Quadratmeter großen Gebäude natürlich nichts dem Zufall. Neben der einzigartigen Lage, direkt auf Melbournes Federation Square und am Fluss Yarra, wird der Store mehrere Etagen aufweisen, inklusive einer Aussichtsplattform und Parkanlage. 

Apples Retail Chefin Angela Ahrendts erwähnt gegenüber der Tageszeitung "The Australian", dass es sich bei dem Bau, um den einflussreichsten Store in der südlichen Hemisphäre handeln wird und dieser auch für spezielle Events und Konzerte bereitstehen soll.

Baubeginn soll im Jahr 2019 sein und Fertigstellung 2020. Da es sich hierbei um den erst zweiten Flagship Store außerhalb der USA handelt, bleibt abzuwarten, wann ein solches Vorhaben vielleicht auch den Weg nach Deutschland findet. Alle bisherigen Apple Stores in Deutschland findet ihr hier.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Spotify Premium für Vodafone-Kunden ab sofort 3 Monate kostenlos

Vodafone hat heute auf seiner Webseite eine umfassende Zusammenarbeit mit Spotify bekannt gegeben. Im Zuge dessen kommen alle Privatkunden von Vodafone auf Wunsch in den Genuss eines kostenlosen, dreimonatigen Probe-Abos.

weiter lesen »
Markenschutz: Apple erweitert iPod touch zur Spielekonsole

Erst vor wenigen Tagen wurde von Mac Otakara berichtet, dass Apple an einem neuen iPod arbeitet. Jetzt erhärten sich die Gerüchte, denn Apple hat die Schutzmarke "iPod" nicht nur verlängert, sondern um den Zusatz "Tragbare Spielekonsole" ergänzt.

weiter lesen »
Durchgesickerte E-Mails zeigen, dass Apple versucht hat, Qualcomm-Modems auch im iPhone XS/XR zu verwenden

Bloomberg hat geleakte E-Mails erhalten, welche mehr Details über die Beziehung der zwei streitenden Unternehmen aufzeigen, so hatte Apple beabsichtigt Qualcomms-Modems auch in den neuen iPhones zu verwenden.

weiter lesen »