Apple startet kostenloses Austauschprogramm für iPhone X & MacBook Pro
10.11.2018 15:40 Stefan

Apple startet kostenloses Austauschprogramm für iPhone X & MacBook Pro

Apple hat Austauschprogramme für das iPhone X und das MacBook Pro ins Leben gerufen: Smartphones, die vom Ghost-Touch-Problem betroffen sind sowie bestimmte MacBooks mit defekter SSD können ab sofort kostenlos getauscht werden.

Wer ein iPhone X mit fehlerhafter Display-Komponente oder ein MacBook Pro mit defektem SSD-Speicher besitzt, kann jetzt aufatmen: Apple hat festgestellt, dass es sich bei beiden, von vielen Kunden im Apple-Forum schon lange gemeldeten Fehlern tatsächlich um Probleme mit der Hardware handelt. Betroffene Kunden können sich mit Apple in Verbindung setzen und ihr Gerät kostenlos austauschen lassen.

Beim iPhone X zeigt sich der Fehler als sogenannter Ghost-Touch Effekt, indem sich das Display zum Beispiel aktiviert obwohl es nicht berührt wurde. Außerdem lässt sich der Bildschirm oft nicht richtig bedienen, da Eingaben nur stark verzögert ausgeführt werden oder das Display nicht mehr reagiert.

Während beim iPhone X nur das Display Probleme bereitet, droht beim MacBook Pro im schlimmsten Fall Datenverlust - das Laufwerk könnte sogar komplett ausfallen. Betroffen sind manche 13"-MacBook Pro-Modelle ohne Touch Bar, die zwischen Juni 2017 und Juni 2018 mit einer 128-GB- oder 256-GB-SSD verkauft wurden. Über die Eingabe der Seriennummer auf der Support-Webseite kann man prüfen ob ein MacBook Pro für den Austausch zugelassen ist.

Wie immer wenn es um Reparaturen eines Apple-Geräts geht, weiß man im Vorfeld nie, ob Apple das eigene Gerät repariert oder ob man ein anderes im Austausch erhält. Ihr solltet daher auf jeden Fall ein aktuelles Backup eurer Daten anlegen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Spotify Premium für Vodafone-Kunden ab sofort 3 Monate kostenlos

Vodafone hat heute auf seiner Webseite eine umfassende Zusammenarbeit mit Spotify bekannt gegeben. Im Zuge dessen kommen alle Privatkunden von Vodafone auf Wunsch in den Genuss eines kostenlosen, dreimonatigen Probe-Abos.

weiter lesen »
Markenschutz: Apple erweitert iPod touch zur Spielekonsole

Erst vor wenigen Tagen wurde von Mac Otakara berichtet, dass Apple an einem neuen iPod arbeitet. Jetzt erhärten sich die Gerüchte, denn Apple hat die Schutzmarke "iPod" nicht nur verlängert, sondern um den Zusatz "Tragbare Spielekonsole" ergänzt.

weiter lesen »
Durchgesickerte E-Mails zeigen, dass Apple versucht hat, Qualcomm-Modems auch im iPhone XS/XR zu verwenden

Bloomberg hat geleakte E-Mails erhalten, welche mehr Details über die Beziehung der zwei streitenden Unternehmen aufzeigen, so hatte Apple beabsichtigt Qualcomms-Modems auch in den neuen iPhones zu verwenden.

weiter lesen »