BKA findet 500 Millionen gestohlene Mailadressen & Passwörter - Ist deine E-Mail dabei?
11.07.2017 12:32

BKA findet 500 Millionen gestohlene Mailadressen & Passwörter - Ist deine E-Mail dabei?

Jeder der das Internet nutzt muss dafür sorgen, dass Informationen wie zum Beispiel Zugangsdaten, die oft aus der E-Mail-Adresse und einem Passwort bestehen, sicher aufbewahrt und vor dem Zugriff Dritter geschützt aufbewahrt werden. Jedoch nützt der ganze Aufwand nichts wenn eure Daten durch Hackerangriffe beim Mailprovider oder anderen Plattformen gestohlen werden.

Das Bundeskriminalamt hat ca. 500 Millionen Datensätze bestehend aus E-Mail-Adresse und Passwort auf einer Underground-Economy-Plattform, also einer Tauschbörse für Daten wie E-Mail-Adresse, Passwörter, Konto- oder Kreditkartendaten, gefunden. Das Paket wurde dort zum Kauf angeboten. Laut dem BKA stammen die gefundenen Datensätze alle aus Dezember 2016.

Mit dem Identity Leak Checker auf der Webseite des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam könnt ihr prüfen, ob sich eure Mailadresse in dem zum Verkauf angebotenen Paket befindet. Die Überprüfung dauert maximal einen Tag, das Ergebnis wird an die zu überprüfende Mailadresse gesendet und sieht im besten Fall so aus:

"GLUECKWUNSCH 


Ihre E-Mail-Adresse mail@*********.de

taucht nicht in unserer Datenbank auf. Das garantiert jedoch

nicht, dass keine Ihrer persoenlichen Informationen gestohlen

wurden."

Wir raten jedem User, seine E-Mail-Adresse über den Identity Leak Checker zu prüfen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Neues App Store-Design sorgt für bis zu 800% mehr Umsatz

Mit dem Release von iOS 11 hat Apple die Aufmachung des App Stores grundlegend überarbeitet. Ein halbes Jahr nach dem Redesign melden Entwickler Rekordwerte bei den App-Downloads.

weiter lesen »
Entwickler des iPods verlangt von Apple Maßnahmen gegen die Smartphone-Sucht

Tony Fadell war ein langjähriger Mitarbeiter von Apple, hat am iPod-Konzept entscheidend mitgewirkt und verlangt eindringlich von Apple Maßnahmen für den Kampf gegen Smartphone-Sucht.

weiter lesen »
Apple veröffentlicht Beta 2 von iOS 11.4, watchOS 4.3.1 & tvOS 11.4
Für Entwickler die über ein Bezahl-Abo des Apple Beta Software Programms verfügen steht frische Software bereit: Apple hat in der Nacht die zweite Beta von iOS 11.4, watchOS 4.3.1 und tvOS 11.4 zum Download freigegeben.
weiter lesen »