Gewinnspielaktion auf iDrop News: Gewinne ein Apple TV 4 mit 32 GB Speicher
02.08.2017 12:47

Gewinnspielaktion auf iDrop News: Gewinne ein Apple TV 4 mit 32 GB Speicher

Jeden Monat hat man auf dem englischsprachigen News-Portal iDrop News die Chance ein aktuelles Apple-Produkt zu gewinnen. Dem 10,5 Zoll großen iPad Pro und den AirPods der letzten Monate folgt im August nun ein nagelneues Apple TV 4 mit 32 GB Speicher. Die Teilnahme ist dabei relativ einfach.

Neben der unkomplizierten Teilnahme kommt auch der Datenschutz dazu: Nicht bei jedem Anbieter kann man sicher sein ob die persönlichen Daten vertraulich behandelt werden. Bei iDrop News handelt es sich um eine renommierte Webseite die die angegebenen Daten lediglich für das Gewinnspiel benutzt.

Nach Eingabe von Name und E-Mail muss man für die Teilnahme eines von neun "Angeboten" wahrnehmen. Dabei handelt es sich lediglich um eine Weiterleitung auf eines von neun verschiedenen Portalen: Wir haben zuerst die Seite von iDrop News auf Google+ besucht, die Teilnahmebedingung war damit erfüllt. Weitere persönliche Daten werden von iDrop News erst verlangt wenn man gewonnen hat.

Wir drücken euch die Daumen!


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Fibrum Pro VR Brille – für iPhone und mit iOS Kompatibilität

Virtual Reality Brillen gibt es mittlerweile so viele wie Sand am Meer. Die Fibrum Pro sticht unter den ganzen Anbietern aber in so einigen Details positiv hervor und soll daher genauer beleuchtet werden.

weiter lesen »
WD My Cloud Mirror Gen 2 – Der Cloud Dienst

Das NAS „My Cloud Mirror Gen 2“ ist nicht nur in Sachen Hardware, Apples Time Capsule überlegen, sondern kommt auch mit einer Cloud daher die anders ist.

weiter lesen »
Spectre & Meltdown: Erste Sammelklagen gegen Apple, ARM und Intel

Während mittlerweile alle Hersteller Aktualisierungen gegen die Bedrohungen Meltdown und Spectre für ihre Betriebssysteme ausgerollt haben hat zumindest Apple mit einem weiteren Problem zu kämpfen: Gegen das Unternehmen aus Cupertino haben mehrere Personen Klage eingereicht.

weiter lesen »