In eigener Sache - Verstärkung für das AppTickerTeam gesucht
04.06.2018 09:10 AppTickerTeam

In eigener Sache - Verstärkung für das AppTickerTeam gesucht

Du schreibst gerne und hast während des Tages die eine, oder andere Stunde frei? Wir suchen Verstärkung für unser Team.

Das AppTickerTeam soll weiter vergrößert werden, entsprechend suchen wir einen neuen, zuverlässigen und kreativen Kollegen der uns bei der täglichen Pflege unserer Website und der Erstellung von neuen Newsbeiträgen unterstützen kann.

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

  • Lernbereitschaft
  • ausgeprägte Internetaffinität
  • Interesse an Technik, Apple, Apps und Gadgets
  • guter Schreibstil
  • Bereitschaft idealerweise täglich 1-2 Stunden Zeit zu investieren

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich gern bei uns unter bewerbung [at] appticker.de.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

Durchgesickerte E-Mails zeigen, dass Apple versucht hat, Qualcomm-Modems auch im iPhone XS/XR zu verwenden

Bloomberg hat geleakte E-Mails erhalten, welche mehr Details über die Beziehung der zwei streitenden Unternehmen aufzeigen, so hatte Apple beabsichtigt Qualcomms-Modems auch in den neuen iPhones zu verwenden.

weiter lesen »
AppTicker.de zeigt in iOS-Apps enthaltene in-App-Käufe inklusive Preisstatistik und Preisalarm an

Es sind immer mehr Apps im App Store, welche sich zwar kostenfrei laden lassen, jedoch erst über die in-App-Käufe die vollständige Funktionalität freischalten. AppTicker.de sorgt für bessere Transparenz und Preisverfolgung.

weiter lesen »
Netflix erhöht die Preise in den USA um bis zu 20 Prozent

Der Preis für Netflix-Abos in Deutschland könnte in Zukunft deutlich höher liegen. In den Vereinigten Staaten hat der Streaminganbieter seine Preise angepasst. Kunden dort müssen für neue Abos knapp 20 Prozent mehr bezahlen als bisher.

weiter lesen »