iPhone Xr Vorbestellung - ab heute geht es los
19.10.2018 13:35 AppTickerTeam

iPhone Xr Vorbestellung - ab heute geht es los

Das iPhone Xr ist ein iPhone aus Apples 2018er Produktpalette, erscheint allerdings erst später als das iPhone Xs und iPhone Xs Max. Ab heute lässt sich das iPhone vorbestellen.

Das iPhone Xr ist im Gegensatz zu den Xs iPhones erst später vorbestellbar und wird auch entsprechend später ausgeliefert. Es wird erwartet, dass die verfügbare Menge von dem iPhone Xr Modell nicht ausreichen wird um die Anfrage zu decken und nur die ersten Vorbesteller mit einer relativ kurzen Lieferzeit rechnen dürfen. Da das iPhone Xr günstiger, technisch jedoch fast vergleichbar mit dem iPhone Xs ist, könnte die Nachfrage sogar noch deutlich höher als bei dem iPhone Xs sein.

Update: Unter folgenden URLs lässt sich das iPhone Xr bei den großen Providern und Elektronikmärkten vorbestellen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren

Weitere News zum Thema

LG kündigt Smart TVs mit AirPlay- & HomeKit-Unterstützung an (Update)

Anfang des Jahres überraschte Apple mit der Nachricht, dass der Konzern die proprietäre Schnittstelle AirPlay 2 sowie HomeKit in Zukunft für Hersteller von Smart TVs freigibt. Nach Samsung, VIVO und Sony zieht jetzt LG nach und kündigt vier Smart TVs an, welche die Appletechnik ebenfalls unterstützen.

weiter lesen »
Volks- und Raiffeisenbanken wollen noch in diesem Jahr Apple Pay einführen

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Sparkasse ihren Kunden noch im laufenden Jahr den Zugang zu Apple Pay ermöglichen möchte. Beim Handelsblatt hat man jetzt erfahren: Die Volks- und Raiffeisenbanken ziehen nach und stehen aktuell ebenfalls mit Apple in Verhandlungen.

weiter lesen »
Sparkasse will ihren Kunden Apple Pay noch in diesem Jahr anbieten

Die Hinweise verdichten sich immer mehr und es deutet sich an, dass die Sparkasse tatsächlich Apple Pay für ihre Kunden anbieten wird. Jetzt äußerte sich der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes gegenüber dem Handelsblatt und nannte sogar einen groben Zeitrahmen.

weiter lesen »