Ladematte AirPower könnte im März erscheinen
24.02.2018 17:40 Maik

Ladematte AirPower könnte im März erscheinen

Die von Apple seit langem angekündigte Ladebasis AirPower, könnte Berichten zufolge endlich diesen März erscheinen. Mit dieser Ladematte sollen zukünftig mehrere Geräte gleichzeitig aufgeladen werden können.

Im September 2017 hatte Apple angekündigt, eine Ladematte herauszubringen, mit der sich bis zu drei verschiedene Geräte gleichzeitig aufladen lassen sollen. Nach dieser Ankündigung blieb es aber sehr ruhig rund um die AirPower Station. Nun will aber der recht zuverlässige Apple Blog Macotakara herausgefunden haben, dass die AirPower Matte sich bereits in der Auslieferung befindet, womit ein Marktstart im März immer wahrscheinlicher wird. 

Da sich Apple unlängst für den Standard "Wireless Power Consortium", was die Technologie zum kabellosen Laden betrifft, entschieden hat, wird auch die AirPower auf QI-Basis daherkommen. Die Apple Watch Series 3 und die iPhone 8 Modelle sowie das iPhone X unterstützen diesen Standard bereits. Allerdings sollen Apple Produkte, die auf dieser Matte geladen werden, im Gegensatz zu der Konkurrenz, weitere Funktionen erhalten. Welche das sein werden, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Fakt ist aber, dass sich bis zu 3 Geräte mit ordentlich Power aufladen lassen sollen. Neben den eben genannten Apple Produkten, sollen auch die drahtlosen AirPods auf der AirPower Ladestation geladen werden können. Dazu wird allerdings eine neue Ladehülle benötigt, welche wohl zeitgleich mit der AirPower erscheinen soll.

Angaben zum Preis sind bisher nicht gemacht worden, man rechnet aber mit ca. 200 US-Dollar für die AirPower. Definitiv kein Schnäppchen für ein "Ladegerät" aber ohne Zweifel ein nützliches Gadget, wenn man bedenkt dass der ganze Kabelsalat bald entfallen könnte. Ob Apple sein Versprechen halten kann, wirklich 3 Geräte mit ausreichend Leistung gleichzeitig zu versorgen, oder ob das Laden dann zu einem Geduldsakt ausufert, wird die Praxis zeigen. Wir sind gespannt.


Kommentieren

Kommentar
Gast am 24.02.2018 21:26
Bluestein

Habe mir bei Bluestein eine Ladeschale für 65,00 € gekauft, bei der man 1 Watch und 1 iPhone so wie im Artikel beschrieben laden kann. Da brauche ich nichts teires mehr! Funzt gut!

Kommentieren

Weitere News zum Thema

Durchgesickerte E-Mails zeigen, dass Apple versucht hat, Qualcomm-Modems auch im iPhone XS/XR zu verwenden

Bloomberg hat geleakte E-Mails erhalten, welche mehr Details über die Beziehung der zwei streitenden Unternehmen aufzeigen, so hatte Apple beabsichtigt Qualcomms-Modems auch in den neuen iPhones zu verwenden.

weiter lesen »
AppTicker.de zeigt in iOS-Apps enthaltene in-App-Käufe inklusive Preisstatistik und Preisalarm an

Es sind immer mehr Apps im App Store, welche sich zwar kostenfrei laden lassen, jedoch erst über die in-App-Käufe die vollständige Funktionalität freischalten. AppTicker.de sorgt für bessere Transparenz und Preisverfolgung.

weiter lesen »
Netflix erhöht die Preise in den USA um bis zu 20 Prozent

Der Preis für Netflix-Abos in Deutschland könnte in Zukunft deutlich höher liegen. In den Vereinigten Staaten hat der Streaminganbieter seine Preise angepasst. Kunden dort müssen für neue Abos knapp 20 Prozent mehr bezahlen als bisher.

weiter lesen »